Angepinnt Stammtisch NORD

    • Moin.

      Im Raum Soltau/Walsrode gibt es m. M. nach zumindest diverse Bauerncafés.
      Ein Kumpel hat in der Nähe von Soltau eine kleine Werkstatt, ab und an gibts dort auch mal n Kaffee.
      Er hat aber halt keinen Ausschank in dem Sinne.

      Ich glaube nicht daran, daß sich die Beteiligung ändert, wenn man den Treffpunkt verlagert.
      Es ist einfach das Interesse/Zeit/Initiative/Wetter, bei mir persönlich zudem noch diese Schwankungen.

      Trotzdem könnte ich mir allgemein vorstellen, daß man sich direkt an der Eierschale in Asendorf trifft.
      Ist zwar nicht so direkt an der Autobahn gelegen, aber trotzdem leicht zu finden, denke ich.
      Und um 11.00 / 12.00 Uhr dürfte es dort noch nicht zu voll sein.
      Man darf nur nicht die Kreuzung an der B6 verpassen. Dort abbiegen, links halten und geradeaus. Mehr nicht.
      Und für manch einen auch näher dran. Für andere widerrum nicht. Für die die aus Hamburg etc. kommen, könnte ich dann aber anbieten, sich bei uns auf einen schnellen Kaffee zu treffen und gemeinsam hinzufahren, wenn ich meinen Mors hochbekomme. Aber das sehen wir im nächsten Jahr, je nachdem wie die Lage ist.

      Man könnte jedoch auch mehrere Treffpunkte ausmachen. Je nach Beteiligung wird der Mittelpunkt zwischen allen rausgesucht und demnach der Treffpunkt festgelegt. Kompliziert aber machbar.

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
    • entevauler schrieb:

      Ich glaube nicht daran, daß sich die Beteiligung ändert, wenn man den Treffpunkt verlagert.
      Das haben wir ja nun auch jahrelang durchgehäckselt...
      Deshalb stehen wir nun an diesem Punkt.


      entevauler schrieb:

      Man könnte jedoch auch mehrere Treffpunkte ausmachen. Je nach Beteiligung wird der Mittelpunkt zwischen allen rausgesucht und demnach der Treffpunkt festgelegt. Kompliziert aber machbar.

      Wäre auszutesten, ob sich so etwas bewährt, bzw. machbar ist.
      Das setzt eine hohe "online-Bereitschaft" voraus, die nicht jeder hat oder leisten kann / will.

      Was bleibt ist: eine feste Zeit und ein fester Ort gibt Kontinuität und Halt, ist aber derzeit durch niemanden leistbar, eine spontane Absprache wird für einige machbar sein, für andere eher zusätzliche "Arbeit" bedeuten, sich zu informieren, oder reinzusehen, was der eine oder andere anbietet.

      Ich denke Wolfgang hat da die nötige Ruhe und vllt. auch Erfahrung für, als er schrieb:


      Moin,



      da gebe ich dir vollkommen Recht. Das kann sich aber auch wieder ändern.

      Wenn es eine Zeitlang etwas ruhiger am Stammtisch Nord ist, geht davon nicht die Welt unter.



      Vielleicht muss sich auch nur ein neuer "Hauptverantwortlicher" aus der
      Bremer Gegend finden, der sich um den Stammtisch Nord kümmert und immer
      mal wieder eine Anschub für den Stammtisch gibt.



      Ich gehe auf jeden Fall davon aus, dass auch wieder Zeiten kommen werden, in denen am Stammtisch mehr los sein wird.



      In Hamburg werde ich keinen Stammtisch organisieren, da ich dort schon genügend Stammtische habe.

      Wer sich dort mit mir treffen möchte, kann sich gerne im Hamburger Süden mit mir beim Stammtisch der Funbiker-Nord treffen.



      Gruß



      Wolfgang


      Also, abwarten und Tee trinken, oder: wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
      Andersherum: wenn wir es wirklich wollen, wird sich etwas ergeben, ansonsten eben nicht!
      Wir sind alle mitverantwortlich, seit der (entschuldigt den Ausdruck, ich meine es nicht anprangernd sondern sachlich) Aufkündigung von Maik und Scheffi...

      Warten wir auf das nächste Jahr! (auch dass es mehr Sonne bringen möge!!!!!!!!!! )


      Für einen Freund, der hier mit tätig ist. Immer einen Besuch wert! Besonders im April zum Motorenanlassen:
      mscherford.de
      Keine Werbung. Völlig uneigennützig verlinkt. Wurde immer fair bedient. Bei mir in der Nähe. Eine Anfrage wert:
      lo-moto.de
    • Miraculix schrieb:

      Das setzt eine hohe "online-Bereitschaft" voraus, die nicht jeder hat oder leisten kann / will.
      Ich glaube, da sollte man ansetzen!
      Dann kann man spontan auf gutes Wetter reagieren und seine Absichten WhatsApp-mäßig kundtun(oder Ähnliches)
      So klebt man nicht so am 3.Sonntag.
      Es bleibt dann jedem selbst überlassen, ob er sich anschließt oder eben nicht.

      Grüße,
      Wolfgang O.
    • Miraculix schrieb:

      Das setzt eine hohe "online-Bereitschaft" voraus, die nicht jeder hat oder leisten kann / will.
      Gerade da ist ein regelmäßiger fester Termin von Vorteil. Für mich gilt dies auf jeden Fall. ;)


      wolfgang O. schrieb:


      Ich glaube, da sollte man ansetzen!
      Dann kann man spontan auf gutes Wetter reagieren und seine Absichten WhatsApp-mäßig kundtun(oder Ähnliches)
      So klebt man nicht so am 3.Sonntag.
      Es bleibt dann jedem selbst überlassen, ob er sich anschließt oder eben nicht.

      Grüße,
      Wolfgang O.
      Wenn es über WhatsApp laufen würde und dies nicht zusätzlich im Forum stehen würde, wäre ich einfach raus.


      Dazu hatte ich schon mal etwas geschieben:

      joe.dalton schrieb:

      entevauler schrieb:

      Moin.

      Wie gesagt: Die Whatssapp-Gruppe ist unabhängig vom Stammtisch. Der bleibt so bestehen.
      In der Gruppe geht es lediglich um spontane Unternehmungen/Touren.

      Gruß Maik
      Moin,

      das hoffe ich auch stark, denn ich bin kein "Wattsup-Jünger" und habe auch nicht vor, ein solcher zu werden. Da wäre ich sonst einfach draußen.
      In einem anderen Forum erlebe ich gerade, wie es wegen der "Wattsup-Jünger" langsam immer weniger wird.
      Eines der Argumente der "Wattsup-Jünger" ist dann, dass man sich angeblich bei "Wattsup" nicht einloggen müsste und dadurch das Schreiben eines Beitrags sooo viel einfacher sei. :rolleyes:

      Beim Stammtisch über das Forum bin ich, wenn ich es einrichten kann, aber immer wieder gerne dabei. ;)

      Gruß

      Wolfgang

      Statt "Was ist ab"(Whatsup) könnte man auch einfach ein neues Thema eröffnen (z.B. Nordstammtisch Spontantouren), in dem man sich spontaner verabredet.

      Gruß

      Wolfgang
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

      Benjamin Franklin
    • Moin.

      Für Spontantouren war dieserThread ebenso gedacht. Es gab auch mal eine WhattsApp-Gruppe, aber da war auch nichts. Und da kann ich JoeDalton auch verstehen. Nicht jeder hat Lust auf den WhattsApp-Kram - ich mittlerweile auch nicht mehr, da habe ich schon aufgeräumt.
      JoeDalton setzt hier auch immer seine Touren rein und ich denke, jeder der Lust hat zu fahren, würde hier reinschauen. Zumindest sehe ich des öfteren hier, daß die Nordleute teilweise On sind.
      Es wäre wirklich einfacher, wenn du hier einfach mal reinschreibst, daß du am nächsten Tag irgendwo hin fahren möchtest.
      Und wenn hier nichts geht, gibt es noch das Tourerforum Bremen, das ich nur bedingt empfehlen kann.
      ( Infos warum, gibt es nur per PN )
      Aber schön, daß der Nord-Stammtisch wieder im Gespräch ist.

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
    • joe.dalton schrieb:

      Wenn es über WhatsApp laufen würde und dies nicht zusätzlich im Forum stehen würde, wäre ich einfach raus.
      Ich sowieso.
      Whats-App ist ein NoGo auf meinem Smartphone, weil verboten.
      Mit online-Bereitschaft meinte ich diesen Thread hier...
      Für einen Freund, der hier mit tätig ist. Immer einen Besuch wert! Besonders im April zum Motorenanlassen:
      mscherford.de
      Keine Werbung. Völlig uneigennützig verlinkt. Wurde immer fair bedient. Bei mir in der Nähe. Eine Anfrage wert:
      lo-moto.de
    • Miraculix schrieb:

      Ich sowieso.
      Whats-App ist ein NoGo auf meinem Smartphone, weil verboten.
      Mit online-Bereitschaft meinte ich diesen Thread hier...
      Nur kurz:
      WhatsApp (oder Ähnliches) hatte ich geschrieben.Also bitte das nächste Mal vollständig zitieren(Ich hatte WhatsApp lediglich gewählt, weil es am verbreitesten ist)
      Ich habe kein Problem damit, wenn wir uns auf Signal oder Threema einigen, auch gut
      . Mein Gedanke war nur, etwas flexibler auf Wetter und andere Unbilden reagieren zu können.

      Wir können uns aber genausogut auf diesen Thread einigen...kein Problem, nur umständlicher.

      Grüße,
      Wolfgang O.
    • Jaa, nicht bös gemeint!!!
      Ist mir schon vollkommen klar.
      Hatte alles gelesen.
      Sollte keine Stimmungsmache oder so werden.
      Wollte nur aussagen, dass das bei MIR nicht geht.
      Wenn die Mehrheit das so will, oder sich das etabliert, dann soll es eben so sein, oder auch anders.
      Wir können ja nur Meinungen einholen, um danach zu überlegen, wie es funktionieren könnte...
      Sollte lediglich meine eigenen Möglichkeiten widerspiegeln, und so hatte ich Wolfgang auch verstanden...
      Für einen Freund, der hier mit tätig ist. Immer einen Besuch wert! Besonders im April zum Motorenanlassen:
      mscherford.de
      Keine Werbung. Völlig uneigennützig verlinkt. Wurde immer fair bedient. Bei mir in der Nähe. Eine Anfrage wert:
      lo-moto.de
    • Neu

      Moinsen,
      Ende Dezember 2015 hatte ich leider meine NTV verkauft, keine Ahnung was mich da geritten hatte. Da bin ich dann natürlich auch nicht mehr zum Stammtisch hin, ziemlich uncool mit einem Pedelec oder mit der Dose vorzufahren...

      Aber mein Vorsatz für 2018 ist; ab April werde ich wieder regelmäßig zum ST Nord vorfahren - nicht mit Pedelec, nicht mit der Dose, sondern mit einem 2-Zylinder zwischen den Eiern :D . Wie sich das gehört. Wir müssen dann mal unbedingt zu dieser "Eierschale", keine Ahnung wo dat sein soll. Und wir müssen mal wieder nach Greetsiel, zum Tee schlürfen, oder was meint Ihr? Ostfriesland :thumbsup: Vorausgesetzt, ich darf noch mitmachen. War das der erste Sonntag, oder der dritte Sonntag im Monat? ?(

      Also, ST-Nord, Reaktivierung läuft.

      Bis denne danne.

      vg,
      Kai
      Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu genießen.
    • Neu

      Moin nochmal.

      Zur Eierschale findest du total einfach. Statt zur Klostermühle fährst du geradeaus weiter, bis du zu einer Querstraße kommst. Links gehts nach Hoya, rechts zur B6. Da fährst du lang. An der B6 einfach geradeaus über die Kreuzung. Der Straße folgen, also links halten. Irgendwann siehst du von weitem schon eine Simson Schwalbe auf einem Podest und ein Schild. Vor dem Haus, direkt an der Straße ist ( normalerweise ) genug Platz den Hobel abzustellen. Rechts ist aber auch ein Parkplatz.

      Oder du fährst die B6 und in Asendorf an besagter Kreuzung rechts ab.

      @Scheffi: Hast du deine indische Enfield verkauft und kommst mit dem Mini?

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von entevauler ()

    • Neu

      Moin.

      Hmmm... ( amüsiertes säuseln )... anhand deiner gewählt formulierten, ja fast geschmeichelten Bezeichnung meiner Persönlichkeit entnehme ich, daß ich dich mal richtig erwischt habe, altes Sackgesicht. :D

      Wenn du alle schaffst, warum auch nicht. Du musst mich mal mit dem alten Mini abholen. Macht bestimmt Laune auf der Hausstrecke. :thumbup: Sandra nimmt deine Ente und Jacqui ihre Simson.

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...