Erfahrung mit Auspuff!!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie hast Du das "Problem" mit dem Hauptständer und der BSM-Tüte gelöst??

      Mir will dazu bisher nichts gescheites einfallen, will auf den Hauptständer aber nicht verzichten, und halte daher Ausschau nach einem gescheitem Originaltopf.
    • Original von flomon
      Na ja, der HS wird am Vorschalldämpfer unter dem Motor mit befestigt
      Gruß

      Thorsten


      Hmm, kannst du mir das bitte näher erklären.
      Gruß der Peter



      JT-Teilnahmen:
      2007 ~ Creglingen ¦ 2008 Norwegen ~ Fischen (Oberbernhards) ¦ 2009 ~ Drangstedt ¦ 2010 ~ Berkastel-Kues ¦ 2011 ~ Neidenberga ¦ 2012 ~ Titisee ¦ 2013 ~ Norwegen - Fischen (Antweiler) ¦ 2014 ~ Drangstedt ¦ 2015 ~ Neidenberga ¦ 2016 ~ OP :( (Creglingen) ¦ 2017 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 2018 ~ Neidenberga¦ 2019 ~ Drangstedt (leider nicht) ¦ 2020 ~ Süden ¦ 2021 ~ Westen ¦
    • Das einzige Problem bei BSM und Hauptständer ist der fehlende Aufnahmepunkt für den Anschlagsgummi. Hier kann man ein Blech/Aluleiste oder -winkel passend machen und daran den Gummi befestigen. Ich weiß von kuwe85 dass er das Problem so gelöst hat - hat nie Probleme gemacht.
      Gruß

      VinoS

      -------------------------
      Ob rot, grün, gelb, weiß oder blau ... ich mag alle NTV
    • Hallo!

      Ich kann Dir nur raten: Kauf Dir eine alte originale Anlage und bau die um... sieht (ist) dann optisch gut, der Sound ist einfach super & den kannst Du dann nach belieben durch Blenden verändern.... habe mittlerweile 3 Stück zum Einschrauben:

      (1) fast ohne alles, klingt (zu)laut, stark nach Ducati, Rennmodus für Nachbarn-Schrecken Sonntagmorgen
      (2) Sound ok, nur dröhnen, bassig beim Gaswegnehmen ab 4000-u/min
      (3) sieht original aus (für TÜV, Harz), leicht vollerer Sound als vor Umbau, aber nicht lauter

      Grütze aus Göttingen...

      -Loki-
      Honda NTV....... NTV-Gespann...... Hawk....... noch Fragen?

      The post was edited 1 time, last by Loki ().

    • Original von Loki
      Hallo!

      Ich kann Dir nur raten: Kauf Dir eine alte originale Anlage und bau die um... sieht (ist) dann optisch gut, der Sound ist einfach super & den kannst Du dann nach belieben durch Blenden verändern.... habe mittlerweile 3 Stück zum Einschrauben:

      (1) fast ohne alles, klingt (zu)laut, stark nach Ducati, Rennmodus für Nachbarn-Schrecken Sonntagmorgen
      (2) Sound ok, nur dröhnen, bassig beim Gaswegnehmen ab 4000-u/min
      (3) sieht original aus (für TÜV, Harz), leicht vollerer Sound als vor Umbau, aber nicht lauter

      Grütze aus Göttingen...

      -Loki-


      Wie genau umgebaut?
      Zu Hause ist dort, wo Deine Ente lange genug stehen bleibt, um ihr Territorium zu markieren...
      www.soulkisser.de
    • Mahlzeit,

      hab den BSM Future noch vom Vorbesitzer.

      Sound soweit in Ordnung. Nur, dass der mittlerer Weile absolut leergebrannt ist und DAS hört man auch.

      Ist dadurch kein schönder Klang mehr.

      Der Tüv fands auch nicht toll und somit hatte ich schon zwei Mal heftigste Probleme damit durch den Tüv zu kommen.

      Geräuschmessung ergab 95dB und damit hab ich echt Glück gehabt.

      Auspuff + NTV = teuer

      Gruß

      Pepp
      Lern aus der Vergangenheit – träum von der Zukunft und leb in der Gegenwart.
    • Wegen dem Umbau....

      ...muss da gestehen, habe mich da von der Hawk meiner Frau inspirieren lassen... also bitte nicht weitersagen... :D...

      Also vom Prinzip: Die 4 Nieten am Ende aufgebohrt (Achtung, hier keinen Billig-Bohrer aus dem Baumarkt, ist echt dickes Material!!!), dann hat man quasi "freien Zugang" zum Innenleben. Hilfreich hierfür war, dass meine schon etwas (von innen) angegammelt war, habe jedenfalls einmal an dem inneren Rohr gezogen & hatte es dann in der Hand! (Bild Nr. 3, übrigens freundliche Leihgabe hier aus dem Forum!!)

      Nun habe ich 2 Blenden mit unterschiedlichen Durchmessern gebaut, die kann ich nun mithilfe dreier eingesteckter Gewinde beliebig austauschen... also OHNE MordsDucatiUndHöllenSound, mit dem großen Loch Sound dumpf & ok, mit dem kleinen fast original, sagt kein TÜV etwas.

      Wenn man es dann optisch auch noch perfekt haben will, setzt man in die Blende auch noch ein Stück Rohr ein.... habe nur diese erste Konstruktion leider auf der Autobahn A7 bei Tempo 180 verloren....schöne Grüße übrigens an den dusseligen Golf-Fahrer hinter mir, hoffe er hat's abbekommen!!! :evil:

      So gehts gehts auf jeden Fall!

      Grütze....

      -Loki-
      Images
      • auspufftitel.jpg

        15.11 kB, 476×397, viewed 366 times
      Honda NTV....... NTV-Gespann...... Hawk....... noch Fragen?

      The post was edited 1 time, last by Loki ().

    • Original von Loki

      Nun habe ich 2 Blenden mit unterschiedlichen Durchmessern gebaut, die kann ich nun mithilfe dreier eingesteckter Gewinde beliebig austauschen... also OHNE MordsDucatiUndHöllenSound, mit dem großen Loch Sound dumpf & ok, mit dem kleinen fast original, sagt kein TÜV etwas.


      -Loki-


      Die Gewinde reingesteckt?Wo finden die den dann halt? Verstehe ich noch nicht so ganz :)
      Zu Hause ist dort, wo Deine Ente lange genug stehen bleibt, um ihr Territorium zu markieren...
      www.soulkisser.de
    • DAS ist genau das Schwierigste am ganzen Auspuffbauen: Du kannst lange Schrauben nehmen, die am Ende einen Flachkopf und.... kenne den Fachausdruck nicht.... einen viereckigen Kopf haben (kennt man aus der Holzverarbeitung).... werden in die vorher aufgebohrten Nietenlöcher von hinten eingesteckt.

      Wenn Du es einen Schritt einfacher haben willst, baust Du Dir nur eine Blende & vernietest sie anschließend wieder.... aber hier Achtung: Eine große Unterlegscheibe unterpacken, sonst reißen ggf. die Nieten aus!

      -Loki-
      Honda NTV....... NTV-Gespann...... Hawk....... noch Fragen?
    • .... habe nur diese erste Konstruktion leider auf der Autobahn A7 bei Tempo 180 verloren....schöne Grüße übrigens an den dusseligen Golf-Fahrer hinter mir, hoffe er hat's abbekommen!!! :evil:

      ?(Wie kann ein Erwachsener Mensch nur so einen blödsinn schreiben , wenn ich das Metallteil abbekommen hätte und du noch große Backe hättest , würdest du kein Fahrzeug mehr anpacken .

      tomduly
      Nur wer garnichts macht , macht auch nichts verkehrt !!!!!
    • Na ja, der HS wird am Vorschalldämpfer unter dem Motor mit befestigt und die Nachrüstanlagen kommen ohne diesen aus. Auch aufgrund dessen hab ich heute bei Ebay einen gebruchten Stummel gekauft.


      ...deshalb habe ich mir einen gebrauchten kurzen Endtopf besorgt, schon aufpoliert, mit Auspufflack den Sammler lackiert und ran geschraubt. Bei Standgas dachte ich beim 1. Probelauf "naja" ähnlich wie meine lange Version, aber beim Fahren bekam ich plötzlich ein Grinsen ins Gesicht. COOOOOLER SOUND !!!
      Als ich nach der Probefahrt abstieg und mein Werk nochmals begutachtete, bemerkte ich allerdings, daß der Haupständer nicht komplett hochgeklappt ist. Er liegt mit dem Distanzrohr am Auspufftopf an, also nicht am vorgesehen am Gummiknubbel. Ist da was falsch montiert ? Alle Verschraubungen und Aufnahmepunkte haben perfekt gepaßt ! Was nun ?
      Gruß jo
    • Original von ntvjo
      bemerkte ich allerdings, daß der Haupständer nicht komplett hochgeklappt ist. Er liegt mit dem Distanzrohr am Auspufftopf an, also nicht am vorgesehen am Gummiknubbel. Ist da was falsch montiert ? Alle Verschraubungen und Aufnahmepunkte haben perfekt gepaßt ! Was nun ?
      Gruß jo


      Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
      Gruß der Peter



      JT-Teilnahmen:
      2007 ~ Creglingen ¦ 2008 Norwegen ~ Fischen (Oberbernhards) ¦ 2009 ~ Drangstedt ¦ 2010 ~ Berkastel-Kues ¦ 2011 ~ Neidenberga ¦ 2012 ~ Titisee ¦ 2013 ~ Norwegen - Fischen (Antweiler) ¦ 2014 ~ Drangstedt ¦ 2015 ~ Neidenberga ¦ 2016 ~ OP :( (Creglingen) ¦ 2017 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 2018 ~ Neidenberga¦ 2019 ~ Drangstedt (leider nicht) ¦ 2020 ~ Süden ¦ 2021 ~ Westen ¦