Brauche Tipps: Was eßt ihr unterwegs?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • NT/Hans wrote:

      .....von Chips und Körner fallen einem doch die Haare aus
      Für Körner weiß ich das nicht so genau (habe ich nicht ausprobiert).
      Chips helfen jedenfalls nicht, dass einem die Haare NICHT ausfallen.

      Ob es da einen ursächlichen Zusammenhang gibt, weiß ich aber trotzedem nicht (wenn, dann hätt mir das mal einer 30 Jahre früher sagen sollen :D ).
      Jetzt sind die Haare weg -- da kann ich auch weiter Chips essen :saint:
      I reject your reality and substitute my own!
    • Ist ja voll entfacht, die Futterdebatte.
      Ich nehme auf Moppedtouren mal gar nix mit. Beim Tanken gibt´s Kaffee und / oder Kaltgetränke. Eine Pommesbude, Eisdiele, Bäckerei mit Cafe usw. findet sich überall- so what ?( :P
      DLzG, RedRider

      Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ;)
      Nte gut, alles gut
    • Moin.

      Aber ist doch so...der gemeine Mopedfahrer ist wie ein Golden Retriever: Verfressen und Gourmet gleichzeitig. :D Der weiß, wo es die beste Bratwurst/Leberkäs gibt und auch den besten Kuchen.

      ( wie ich auf meiner Hausstrecke )

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
    • entevauler wrote:

      Moin.

      Aber ist doch so...der gemeine Mopedfahrer ist wie ein Golden Retriever: Verfressen und Gourmet gleichzeitig. :D Der weiß, wo es die beste Bratwurst/Leberkäs gibt und auch den besten Kuchen.

      ( wie ich auf meiner Hausstrecke )

      Gruß Maik
      und was ist mit Döner ???
      Ich musste letztes Jahr extra für das NTV Forum wieder mal die Kocher Jagst Tour machen. Nur um an einen bestimmten Dönerbude halt zu machen.

      Hannes,
      der, wenn er Motorrad fährt, ausser zu tinken, nichts braucht
      NTV Basislager die besondere Motorradpension in Franken
      JoSta Holzdesign Skulpturen/Objekte aus Holz mit der Kettensäge erstellt
    • Bin immer wieder aufs Neue fasziniert...
      ...was man so aufm Möppi an Mampf mitnehmen kann. 8o
      Wenn der Thread auch mutmaßlich, von einem Forums-kaperer wiederbelebt wurde, so habe ich doch einiges gelernt... :thumbup:
      Werde drüber nachdenken, mir eine Zargesbox zu montieren, ala Donnerboxer, und diese mit wertigem Minibackofen und geeigneter Microwelle zu bestücken, und einen Seitenkoffer mit aufklappbarer Küchenzeile zu versehen.
      Den Vorratsschrank bringe ich auf der anderen Seite im Seitenkoffer unter, und das Dixiklo lasse ich mir mit nem Sprinter o.ä. hinterherbringen.
      Eine Getreidemühle, um unterwegs eigenes Brot zu backen, lässt sich bestimmt an dem Vorbau festschnallen!
      Sollte ich dessen überdrüssig werden, gibt es ja auf alle Fälle noch die alternative Möglichkeit, sich adhoc nach Registrierung/Tracking über GPS-Daten von einem mobilen Caterer mit transportabler Heisser Grillplatte bespaßen zu lassen....oder Sushi???...geht auch...nur so als Idee...
      Als eigenen Beitrag würde ich lediglich 3 Dosen Kartoffelsuppe von Erasco als absolute Notration mitführen, ggf. noch nen Gaskocher mit Kartusche.... geht aber auch kalt!!!
      Die würde alle Spurenelemente sogar mit Zusatzstoffen und die erforderlichen JodS11-Körnchen für optimale Vitamin-Versorgung liefern!
      Nicht vergessen: die Telefonnummer vom Bergdoktor in die Kontakte aufnehmen, man weiß ja nie.
      Dann noch ne Packung Kaugummi, aber nur die originalen Wrighleys Spearmint, und ne Tüte Chipsfrisch "ungarisch" 175g.
      So kann theoretisch gar nix passieren!!!!
      Hab ich was übersehen???
      Oh Gott, nich auszudenken, wenn ich was außer Betracht gelassen habe!
      Nich, dass mir noch was passiert! Ich könnte ja verhungern, bevor ich verdurste! Das könnte alles passieren heutzutage!
      Besonders in diesem spärlich besiedelten Bereich, in dem wir uns Tagein- Tagaus durchschlagen müssen!
      Man stelle sich das nur mal vor!!!
      Kaum verlässt man besiedelten Bereich, befindet man sich in aller Regel in einer Art Outback-Bereich.
      Vielleicht sollte ich drinnen bleiben, und gar nicht mehr rausgehen???
      Besser ist das!
      So what!?!
      Grüße an alle!
      Ich freu mich auf den nächsten wirklich guten Fantasy-Film, dann brauchen wir diese bescheuerten Szenarien nicht mehr :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    • Körner und Müsli ??? nehm ich nur mit wenn ich zu nem Tierpark fahre um dort zu füttern... :P :D

      Ich nehm selten was mit, gerne mal Bares um an einer - hierzulande leider selten gewordenen - Pommeshöhle was zu futtern. Die liebgewonnenenenenenenenen ??? Buden sterben leider aus... deswegen nutze ich, wenns gehts, die Möglichkeit, eine am Leben zu erhalten. :thumbsup:

      (hab noch ein paar "en" abzugeben :D )
      *ORI06*,*ORI07*;*ORI08*;*ORI09*ORI10";*LUX07*, *Le Syndicat 2008*; *JT08*;*JT10-Orga* *Weihnachten 1971 - 2016*,*LuxTorTouR 2009 & 2010*

      Gruß von der deutsch-saarländischen Grenze :D :D :D
      VT1100 und Revere... hauptsach n Honda V2 :thumbsup: ! oio
    • Markus
      du hast den Hirschen vergessen (ist ein zweihunderliterfassendes Holzfaß mit Bier drin), ich fahr ihn dir---gern hinterher---dann hamma---a suppa-partie---ud ois is fasching----ohhhjeaah und cheriooooh

      sunnige griassss

      Berti

      ...morgen samma wieda nüchtern und fahrn eine schöne Hausrunde
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • Ganz vergessen haben wir die in Alufolie eingewickelte Frikadelle/Rindswurst, die super zwischen die beiden Zylinder unseres V-Motors passt.
      Bei der ersten Pause sollte die dann auch schön warm und genießbar sein. :rolleyes:
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • Blackdriver wrote:

      Ganz vergessen haben wir die in Alufolie eingewickelte Frikadelle/Rindswurst, die super zwischen die beiden Zylinder unseres V-Motors passt.
      Bei der ersten Pause sollte die dann auch schön warm und genießbar sein. :rolleyes:
      .....joo Frank, sogenannte Mopped-Wurst/Feischpflanzl
      .....ach naa Berti, a alkoholfrei`s Bier (brrrr, pfui, spuck), dann liaba a Kracherl/Wasser/Apfelspritzer/Kaffee
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • Moin.

      Hannes, Döner?? Gibt doch nix Schöneres als bei 30° einen schönen, Zwiebel-Knoblauch-Fanta-Rülps im Helm loszulassen. :D

      Natürlich ist es bei mir so, daß wenn ich unterwegs etwas Schönes zum futtern sehe, dort anhalte.

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
    • entevauler wrote:

      Gibt doch nix Schöneres als bei 30° einen schönen, Zwiebel-Knoblauch-Fanta-Rülps im Helm loszulassen.
      Das erinnert jetzt schon etwas an die Werner Comics... Maik sitzt auf dem Motorrad, rülpst und ein paar Fischskelette, Schnitzel und Kronkorken fliegen dem entgegenkommenden Porsche auf die Scheibe :D

      So schlimm kann es nicht sein (sagte der Beinah-Geruchstaube), der Motorradhelm ist doch belüftet. Stell dir mal vor, du wärest Astronaut geworden :S <X ... dann würdest du keine Fanta mehr trinken :D .
      I reject your reality and substitute my own!