Was hast Du heute gekauft?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nix gekauft, dafür erhalten: den Glauben daran, daß da draußen nicht nur Egoisten herum laufen :)

      Gestern abend klingelte es bei uns Sturm ... Zargh und ich so "???" - keinen erwartet, nix bestellt, wer ist das? Und warum klingeln die, als wenn sie das Haus abreißen wollten? Geöffnet und, ach guck: Zwei freundliche Polizeibeamtinnen, die mir mitteilen wollten "daß mein Auto in einen Verkehrsunfall verwickelt ist". Ah ja? Bin doch seit Stunden zu Hause und hab auf dem Heimweg nix an-, um- oder platt gefahren ...

      Da hat mir jemand den Seitenspiegel getitscht und ist freundlicherweise nicht abgehauen, sondern hat die Polizei angerufen. Seufz. Nun denn, Schaden begutachtet im Dunklen, morgens Klebeband drum gemacht damit das Glas nicht verloren geht. Schaden gemeldet, zum Autohaus gefahren - die haben dann festgestellt, daß außer paar leichten Kratzern am Gehäuse nix kaputt gegangen ist, und die waren so freundlich, mir umsonst das Glas wieder einzusetzen. Die Kratzer kann ich auch selber verursacht haben, dafür tue ich mir den Aufwand, den Spiegel tauschen zu lassen, nicht an. Schadensfall schließen lassen. Wer so ehrlich ist, die Polizei zu verständigen statt weg zu fahren bestrafe ich nicht damit, mir den Spiegel, der nicht wirklich was abgekriegt hat, zu ersetzen.

      Ende gut, alles gut.

      IMG_20191111_195148_resize_25.jpg
      "I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve." J.R.R. Tolkien

      ... Zweitjob als Zarghs Fahrdienst und Gepäckfahrzeugführer ... :thumbsup:
    • Weil ich die Nebelscheinwerfer einggeschaltet ließ: Eine neue Batterie.
      Die einzige vorgeladene Batterie bei der Tante war ein Li-Batterie für 71 €
      Ich kann diese Batterie niemandem empfehlen !
      2 Starts sind möglich, dann ist das Ding leer und muss überbrückt werden.
      Als nächstes kaufe ich ein BATTERIE ... :cursing:
      Die gegenseitige Wertschätzung, Achtung und Höflichkeit ist Grundvorraussetzung für eine langanhaltende Freundschaft
    • Ersatz für die ausgefallenen Positionsleuchten - auch an den Seitenkoffern.
      Diesmal in LED-Qualität...

      Ich habe diese Positionsleuchten angebaut, weil uns ein Ungar in einer Baustelle beim sehr schwungvollen Ausweichen einer Barke in die Koffer gefahren ist und uns umgeschmissen hat. Wir sind gestánden... Dass Sabine noch ihr Bein dran hat, dafür kann dieser Mann nichts.
      Die gegenseitige Wertschätzung, Achtung und Höflichkeit ist Grundvorraussetzung für eine langanhaltende Freundschaft
    • ismanthey wrote:

      Ich kann diese Batterie niemandem empfhelen !
      2 Starts sind möglich, dann ist das Ding leer und muss überbrückt werden.

      Ich habe eine LiFePo4 in der Fazer und in der Bulldog. Da habe ich keinerlei Probleme, auch nicht bei mehrmaligem Start. Und bei der Bulldog muß sie schon ordentlich arbeiten.
      Die Fazer hat eine JMT und die Buldog eine Shido.
      Wobei man natürlich die bekannte Tatsache, dass dieser Batterietyp bei niedrigen Tmeperaturen schwächelt nicht ignorieren sollte.
      Für Winterfahrer sind die nicht die erste Wahl.
    • riedrider wrote:

      ismanthey wrote:

      Ich kann diese Batterie niemandem empfhelen !
      2 Starts sind möglich, dann ist das Ding leer und muss überbrückt werden.
      Ich habe eine LiFePo4 in der Fazer und in der Bulldog. Da habe ich keinerlei Probleme, auch nicht bei mehrmaligem Start. Und bei der Bulldog muß sie schon ordentlich arbeiten.
      Die Fazer hat eine JMT und die Buldog eine Shido.
      Wobei man natürlich die bekannte Tatsache, dass dieser Batterietyp bei niedrigen Tmeperaturen schwächelt nicht ignorieren sollte.
      Für Winterfahrer sind die nicht die erste Wahl.
      Habe auch letztes Jahr im August eine JMT von Tante installiert.... Läuft jetzt seid über 10.000km ohne Probleme.
      Gruß aus Rhoihesse


      Uwe

      "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
      von Reiner Otte, in Windpassagen
    • Zwar nicht die Gewichtvorteile einer LiFePo, aber vom Preis und der Qualität überzeugend: KungLong.
      Habe ich in einer K BMW, die ja wegen des ABS sehr batterieempfindlich ist. Fahren viele K BMWs mit rum, deshalb bin ich auch dazu gekommen. Ist tadellos!
      Die K braucht eine recht starke Batterie (19A), die sind im Handel recht teuer. Die KungLong gibt es für 35€. Ist pflegefrei, an das Ladegerät muss die selbst nach fast einem Jahr Standzeit nicht unbedingt.
      Kleinere gibt es auch, da muss man wegen der Anschlüsse gucken.
      Herzliche Grüße
      Uwe
    • Hab meinem 125 Roller am WE eine neue Batterie gönnen müssen.
      Statt alter 6,5AH Nassbatterie, Kaltstartstrom 60A eine neue 9AH AGM, Kaltstartstrom 130A die gerade rumlag.

      Der arme Anlasser reisst den Motor nun gefühlt über Leerlaufdrehzahl :)
      Tunerlatein:
      nolite dare sanctum canibus neque mittatis margaritas vestras ante porcos ne forte conculcent eas pedibus suis et conversi disrumpant vos (Matth. 7,6)
    • @ismanthey
      Moin Wolfgang,
      wie oben beschrieben hab ich keine Probleme mit der JMT.
      Ich tippe bei dir auf 2 mögliche Fehlerquellen:
      - irgend ein Verbraucher zieht Strom im Stand....Kriechstrom...
      - und/ oder die Batterie hat eine Defekt ( zieh die Garantie bei Tante Luise)
      Gruß aus Rhoihesse


      Uwe

      "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
      von Reiner Otte, in Windpassagen
    • @ismanthey,
      was @DasPferd schreibt, ist definitiv sinnvoll, 2 Startvorgänge sind unter halbwegs normalen Umständen viel zu wenig.
      Wenn die Startvorgänge kurz hintereinander lagen/liegen, ist auch Kriechstrom keine Erklärung, dann hat die Batterie einen Schlag. (Wenn du das Mopped dazwischen tagelang stehen hattest, ist das was anderes).

      Schönen Gruß
      Knallfrosch
      Mist, zu kurz. Säg ich halt ein Stück dran...
    • Ich habe die Batterie am Donnerstag bei Lu gekauft und eingebaut. Die Ente ist damit sofort gestartet. Damit fahre ich täglich ca. 50-70km. Auch der eingebaute Voltmeter sagt nichts über einen Kriechstrom. Wenn ich in der Früh ans Mopped gehe, ist die Spannung genauso hoch wie gestern.
      Es schein also doch wohl ein Fehler in der Batterie zu sein.
      Danke für eure Hilfe !
      LG
      Wolfgang
      Die gegenseitige Wertschätzung, Achtung und Höflichkeit ist Grundvorraussetzung für eine langanhaltende Freundschaft
    • New

      Puig racingscheibe für die Tracer. Die originale Scheibe verursacht teils heftige Turbulenzen, die Puig mit ABE ist deutlich kürzer und ich hoffe die 78 Euronen sinnvoll angelegt zu haben. Optisch ist es schon mal ein Gewinn, 90% getönt gegen glasklar.
      Probefahrt erst im März... :evil:
      DLzG, RedRider

      Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ;)
      Nte gut, alles gut
    • New

      Das Kaufdatum ist etwas unklar, aber ich habe grade die Gabel der ZwEnte zu Michael geschickt :) .

      Und ansonsten habe ich demletztens bei Ebay ne komplette Gabel mit Rohrlenkerbrücke geschossen -- falls ich mal mit den Stummeln nicht mehr glücklich bin oder mal (was niemand hoffen will) der Junior oder ich uns die Gabel krummfahren oder ich eine Cartridge haben will... :whistling:

      Insofern habe ich jettz genug Gabeln für das Weihnachtsessen. Nur mit Messern und Löffeln könnts knapp werden :D
      Mist, zu kurz. Säg ich halt ein Stück dran...
    • New

      Was ich am Donnerstag gerne gekauft hätte,
      wären "In the ä tonight"-Karten im Bademeister Shop gewesen,
      aber da gab es nach 1-2 Minuten keine mehr. :(
      JT 05Scharzfeld,06Brilon,07Creglingen,08Oberbernhards,09Drangstedt,10Bernkastel ,11Neidenberga
      12Titisee,13Antweiler,14Drangstedt,15Neidenberga,16Creglingen,17Weidenbach,18Neidenberga
      19Drangstedt
      | 11.-14.6.2020 Mittelfranken|-21W -22O -23N -24S
    • New

      Potti wrote:

      Was ich am Donnerstag gerne gekauft hätte,
      wären "In the ä tonight"-Karten im Bademeister Shop gewesen,
      aber da gab es nach 1-2 Minuten keine mehr. :(
      .....Potti, habe gehört dieser Arsch geht demnächst auch wieder auf Tour 2020, und dieser bedient das selbe Genre als die Ärzte :P :D
      google.com/url?sa=t&rct=j&q=&e…Vaw0Y9KMUmGuSdVrEarf3IHgk

      google.com/url?sa=t&rct=j&q=&e…Vaw1hybZpLV6hG_VFmM6hdn4r
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt

      The post was edited 2 times, last by NT/Hans ().