Was hast Du heute gekauft?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Michael RC31 wrote:

      Blackdriver wrote:

      uf die Straße geschmissen oder auf der Renne ?
      Upps... ich vergess immer wo ich bin... das sind die typischen Spuren eines Kiesbetts, also Renne.
      .. nur so lernt er es dann :rolleyes: ... Cool bleibe mei Lieber... denk an die Tipps die du so nidd wahrgenomme host :D .. Odder besser gesagt nidd höre wollst :whistling:
      Gruß aus Rhoihesse


      Uwe

      "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
      von Reiner Otte, in Windpassagen
    • Nee Uwe, das lass ich so nicht gelten.
      Mir musste niemand sagen dass es ne Scheiss-Idee ist mit einem Führerschein der noch nicht trocken ist und einem Moped das ich grad mal 350km bewegt und das doppelt so stark ist wie alles was ich vorher gefahren habe gleich mal auf die Renne zu gehen. Renne, nicht etwa Instruktor-geführt oder gar ein gezieltes Sicherheits-, Schräglagen-, oder Bremstraining. Nein, wozu auch... schnell mal die aktuellen Rundenzeiten der IDM auf dieser Strecke gegoogelt, tiefe 1.30, sich über die Zeiten der "alten Säcke" mokiert die sie dort (vor 20 Jahren mit ganz anderem Material unbd natürlich auch keine IDM-Fahrer) gefahren haben, hohe 1.33, selber 15!! Sekunden langsamer rumgeschwuchtelt und sich dabei auch noch gewaffelt.
      Das Moped wollte er gleich zu mir bringen zwecks Reparatur, vornehmlich wohl damit seine Mutter nichts davon mitbekommt. Aber den Zahn hab ich ihm gezogen.... vielleicht hilft eine Portiion Leidensdruck.
      Tunerlatein:
      nolite dare sanctum canibus neque mittatis margaritas vestras ante porcos ne forte conculcent eas pedibus suis et conversi disrumpant vos (Matth. 7,6)
    • Michael RC31 wrote:

      Immerhin isser selber heil geblieben....
      das ist das aller wichtigste

      Michael RC31 wrote:

      Er hats ja sooooo im Griff, er weiß ja alles was man ihm sagt und er kann eh alles.....
      jetzt sollten die Zugangskanäle für Ratschläge wie Sicherheitstraining etc. spätestens frei sein
      und deren Sinn...

      Wünsche dem Neffen gute Besserung und dem Onkel starke Nerven :thumbup:
      NTV Forum einfach GENIAL
    • Hallo Michael

      Manche lernen es so und manche anders.
      Die Situation wiederholt sich immer wieder und jeder hat es mindestens schon einmal erlebt.
      Mit 18 ist man groß und stark. Mit dem Einschätzen der Situation ist es dann nicht so weit her.

      Dir und den Eltern starke Nerven und dem Neffen die Einsicht, es etwas ruhiger angehen zu lassen.
      Viele Grüße

      Andreas


      _____________________________________________________________________________________________________________________
      Jahrestreffen
      2006 Brilon | 2007 Weidenhof | 2008 Oberbernhards | 2009 Drangstedt | 2010 Bernkastel-Kues | 2011 Neidenberga | 2012 Titisee | 2013 Antweiler |2014 Drangstedt | 2015 Neidenberga | 2016 Weidenhof | 2017 Weidenbach | 2018 Neidenberga | 2019 Drangstedt
    • Michael RC31 wrote:

      Michael RC31 wrote:

      Eine 99er CBR600 PC35 mit original 12.500km, optisch fast wie neu, paar kleine technische Wehwehchen.....für meinen Neffen.
      2.300€.... Gabelumbau, WHB und Heckhöherlegung liegen schon bereit.
      Immerhin.... 350km Straße und einen Tag Renne hat sie gehaltenIMG_20200630_144854071_HDR.jpg
      Er hats ja sooooo im Griff, er weiß ja alles was man ihm sagt und er kann eh alles.....
      Immerhin isser selber heil geblieben.... bis jetzt. :cursing:
      Was fuhr der Jüngling denn vorher? Ich würde das Teil erstmal rigoros drosseln und dann langsam steigern. Und gibt es kein Fahrsicherheitstraining bei Euch i.d. Nähe?
      Übrigens, dass die kids alles besser wissen und können, ist normal in dem Alter.Normalerweise nicht schlimm, aber wenn es gefährlich wird, muss man halt eingreifen.Vielleicht Reparatur nur gegen Teilnahme am Sicherheitstraining.

      Grüße aus dem Norden
      Wolfgang O.
    • Ne KTM 390 Duke.... aber das Ding war ihm schon nach 6 Wochen viel zu lahm.
      Moped drosseln wird nichts helfen... ich dachte da eher an son Elektroschock-Hundehalsband.
      Tunerlatein:
      nolite dare sanctum canibus neque mittatis margaritas vestras ante porcos ne forte conculcent eas pedibus suis et conversi disrumpant vos (Matth. 7,6)
    • Michael RC31 wrote:

      Ne KTM 390 Duke.... aber das Ding war ihm schon nach 6 Wochen viel zu lahm.
      Moped drosseln wird nichts helfen... ich dachte da eher an son Elektroschock-Hundehalsband.
      ....oder du machst deinem Neffen die 1000er startklar, wenn die 600er für IDM-Rundenzeit zulangsam ist! :whistling: :D Spassmodus aus
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • Michael RC31 wrote:

      NT/Hans wrote:

      ....oder du machst deinem Neffen die 1000er startklar
      Rat mal um welches Moped der schon seit zwei Jahren rumschleicht....
      ....um den 125er Apilia Scooter :P
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • Michael RC31 wrote:

      Moped drosseln wird nichts helfen... ich dachte da eher an son Elektroschock-Hundehalsband.
      Also wenn du am Rande der Rennstrecke stehst und ihn dann taserst, während er grad 'ne Kurve fährst, ist das aber auch nicht nett und für das Motorrad nicht gut.

      Dann wäre doch sowas wie eine CDI mit eingebautem GPS, wo die Kiste automatisch zwei Zylinder abschaltet, wenn er in der Nähe der Rennstrecke ist eine Idee :D . Oder ab einer bestimmten Schräglage, wenn er dann wieder in die Senkrechte zurückkommt...
      I reject your reality and substitute my own!
    • Michael RC31 wrote:

      ...selber 15!! Sekunden langsamer rumgeschwuchtelt ...
      Ob es das besser macht, wenn er sowas hört ?!

      Reparatur nur gegen Sicherheitstraining hört sich doch einigermaßen vernünftig an...
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • Dem jugendlichen Ungestüm kann man nix entgegensetzen !
      Weder gute Worte noch Entzug von heißen Öfen...
      Die müssen ihre Erfahrungen selbst machen.
      Man kann nur hoffen, dass nichts grauenvolles passiert.
      Schutzengel kann man nicht kaufen... :saint: :saint:
      Bundesverband der Motorradfahrer e. V. (BVDM)
      ..für die Rechte der Motorradfahrer einzutreten. Mittlerweile ist der Verein..verstärkt international aktiv geworden, da immer mehr Gesetze und Verordnungen auf europäischer Ebene verabschiedet werden. Der BVDM vertritt mehr als 15.000 Mitglieder (Stand Februar 2014)
    • Einen Akku - Schlagbohrschrauber von Makita. (mit WerkzeugKoffer für 139,- € im Sonderangebot) :D
      Bundesverband der Motorradfahrer e. V. (BVDM)
      ..für die Rechte der Motorradfahrer einzutreten. Mittlerweile ist der Verein..verstärkt international aktiv geworden, da immer mehr Gesetze und Verordnungen auf europäischer Ebene verabschiedet werden. Der BVDM vertritt mehr als 15.000 Mitglieder (Stand Februar 2014)
    • Michael RC31 wrote:

      ....er hats ja sooooo im Griff, er weiß ja alles was man ihm sagt und er kann eh alles.....
      Tja, mit 18 wusste ich ALLES aber auch wirklich ALLES besser als mein Vater. Mit 20 wußte ich, daß ich nix weiß. Mit 30 hat mein Vater mal rübergeschaut, ob er sich bei manchen Sachen noch ein par Tricks abschauen konnte. :D Das erleb ich aktuell bei meinem Sohn, die "Besserwisserphase" hat der verschlafen, jetzt mit 23 ist er in der "ich saug alles Wissen auf" Phase. :thumbup:

      Michael RC31 wrote:

      .... ich dachte da eher an son Elektroschock-Hundehalsband....
      Du bist der Onkel, den ich nie hatte. :D Als das mit der Raucherei bei mir losging, so mit 14, nahm mich mein Onkel beiseite und zeigte mir zwei richtig schön schwarze Raucherbeine... <X , ich bin nun schon sehr lange Nichtraucher.
      Gruß, Jörg!
    • New

      Michael RC31 wrote:

      Nee Uwe, das lass ich so nicht gelten.
      Mir musste niemand sagen dass es ne Scheiss-Idee ist mit einem Führerschein der noch nicht trocken ist und einem Moped das ich grad mal 350km bewegt und das doppelt so stark ist wie alles was ich vorher gefahren habe gleich mal auf die Renne zu gehen. Renne, nicht etwa Instruktor-geführt oder gar ein gezieltes Sicherheits-, Schräglagen-, oder Bremstraining. Nein, wozu auch... schnell mal die aktuellen Rundenzeiten der IDM auf dieser Strecke gegoogelt, tiefe 1.30, sich über die Zeiten der "alten Säcke" mokiert die sie dort (vor 20 Jahren mit ganz anderem Material unbd natürlich auch keine IDM-Fahrer) gefahren haben, hohe 1.33, selber 15!! Sekunden langsamer rumgeschwuchtelt und sich dabei auch noch gewaffelt.
      Das Moped wollte er gleich zu mir bringen zwecks Reparatur, vornehmlich wohl damit seine Mutter nichts davon mitbekommt. Aber den Zahn hab ich ihm gezogen.... vielleicht hilft eine Portiion Leidensdruck.
      Und zu mir meinst du ich wäre wegen der Sache „NTV oder VFR“ beratungsresistent... :D
      Hab trotzdem auf dich gehört und von einem Familienvater mit jahrelanger Schraub-Erfahrung ne VFR geholt, bei der ne neue Kupplung, neue Flüssigkeiten und vor allem nen neues Kegel-Lenkkopflager reingekommen ist. Und wie sagtest du einst zu mir: nimm jemand mit Erfahrung, der verkauft. Also bei ner weiteren RC36/1, 2 VF750 F und ner TDM 850 3VD bin ich mal sicher ihm zu trauen, vor allem weil er mir momentan immer noch mit Rat hilft... ;)

      Also Michael, so resistent wie dein Neffe war ich doch nicht... ^^
      Euch auf alle Fälle viel Spaß beim Reparieren und beim pädagogisch wertvollen Gespräch.

      Beste Grüße aus Stuttgart

      Johannes
      Wenn ich frage, ein dickes Dankeschön. :D ^^
      Wenn ich helfe oder antworte, ein liebes Bitte. :P

      Und vergesst nie: der Versatz und das Hubverhältnis, das macht die Seele eines jeden Motors aus. :thumbsup:
    • New

      Blackdriver wrote:

      Auf Amazon bestellt. :whistling:
      :thumbdown: ... Warum man nicht bei amazon kaufen sollte....

      achja und das Mittel gibt es auch vor Ort, wenn auch bei DM
      JT 05Scharzfeld,06Brilon,07Creglingen,08Oberbernhards,09Drangstedt,10Bernkastel ,11Neidenberga
      12Titisee,13Antweiler,14Drangstedt,15Neidenberga,16Creglingen,17Weidenbach,18Neidenberga
      19Drangstedt | 20Covid19
      |-21S?W? -22O -23N -24S
    • New

      Ersatzarmbänder für meine Uhr.
      Direkt, beim Hersteller der Uhr.
      Viele Grüße

      Andreas


      _____________________________________________________________________________________________________________________
      Jahrestreffen
      2006 Brilon | 2007 Weidenhof | 2008 Oberbernhards | 2009 Drangstedt | 2010 Bernkastel-Kues | 2011 Neidenberga | 2012 Titisee | 2013 Antweiler |2014 Drangstedt | 2015 Neidenberga | 2016 Weidenhof | 2017 Weidenbach | 2018 Neidenberga | 2019 Drangstedt