Corona

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      metal-jaa wrote:

      ja,aber es heißt immer dass am montag die niedrigen zahlen auch eine folge von weniger durgeführten tests ist,hmm... ?(
      Zumindest hatten sie das heute morgen in einem bayerischen radiosender so vermeldet.

      Was soll einer heutzutage noch glauben.
      Weniger gemeldete Fälle heißt ja nicht, weniger Infizierte.
      Was dann passiert sieht man in Brasilien.
      --
      "Am Ende wird Alles gut. Und wenn noch nicht Alles gut ist, dann ist eben noch nicht Ende." [bras. Sprichwort] ;)
    • New

      frandi63 wrote:

      Ergo: würde weniger geblitzt, gäbe es weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen..
      Denk mal drüber nach!
      wie ich finde ein sehr schöner Vergleich, auch weil sowohl hier als auch bei Corona sowohl eine Eigen- als auch eine Fremdgefährdung passieren kann, unabhängig, ob man "erwischt" wird oder nicht.

      metal-jaa wrote:

      wie heißt es so schön "traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast"
      Das ist zwar generell eine Wahrheit, in dem Zusammenhang schlicht Blödsinn.
      Die Effekte, die in den letzten Monaten zu der Wellenbewegung der Zahlen für Deutschland führen, sind sehr gut erklärbar. Und genau dieser Effekt ist auch auf Ostern anzuwenden.

      Die "3. Welle" hat in der Tat noch zwei Effekte, die im Vergleich zu vorher zu einer gewissen Überschätzung der Zahlen führen, sie aber bei weitem nicht als Ganzes erklären können:
      - Es werden in der Tat in den letzten Wochen mehr Coronatests gemacht... die absolute Zahl der durchgeführten Tests pro Woche ist angestiegen.
      - Es ist anzunehmen, dass die Tests zumindest zum Teil "zielgerichteter" erfolgen, da private Schnelltests genutzt werden.
      - wenn da jemand positiv ist, wird er zum Arzt "gehen" (hoffentlich telefonieren!) und nochmal einen PCR Test machen.
      - wenn jemand negativ ist, wird er trotz Erkältungssymptomen, vermutlich eher nicht zum Arzt gehen und einen PCR Test machen.

      Was aber nach wie vor nicht fälschbar ist, ist die Anzahl der belegten Coronabetten auf Intensivstationen!
      Und da gab es, mit den zu erwartenden 2 Wochen Verzögerung, einen sehr deutlichen Anstieg.
      Die kann man weder wegignorieren noch wegargumentieren. Und dieser Anstieg validiert den Anstieg der getesteten Infektionen vorher ziemlich eindeutig.

      Knallfrosch
      I reject your reality and substitute my own!
    • New

      ....kann diese Scheisse was die Coronainzidenz, PCR-Schnell oder Selbsttest angeht nicht mehr hören, das einzige was die Ansteckungsgefahr senkt ist impfen, die Verantwortlichen in der scheiss EU sollen für ausreichend Impfstoff sorgen! X( <X ...zefix...
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • New

      NT/Hans wrote:

      ....kann diese Scheisse was die Coronainzidenz, PCR-Schnell-Selbsttest angeht nicht mehr hören, das einzige was die Ansteckungsgefahr senkt ist impfen, die Verantwortlichen in der scheiss EU sollen für ausreichend Impfstoff sorgen! X( <X ...zefix...
      Hans, ich kann deinen Frust total verstehen. Es geht uns vermutlich allen so.
      Wenn es gar zu schlimm für dich ist, musst du ja diesen Thread - Corona -, oder den anderen zum Thema, nicht mehr verfolgen. Andererseits, dem Thema kann man derzeit einfach nicht entgehen. Und man will ja irgendwie auch informiert bleiben.
      In dem Zusammenhang: dass es keine "PCR-Schnell-Selbsttests" gibt, weißt du natürlich selber, oider Mumpfler. ;)
      Bleib g'sund und sauba! :weizen:
      --
      "Am Ende wird Alles gut. Und wenn noch nicht Alles gut ist, dann ist eben noch nicht Ende." [bras. Sprichwort] ;)
    • New

      NT/Hans wrote:

      das einzige was die Ansteckungsgefahr senk
      Hans
      wenn die Leute daheim bleiben und nicht über Ostern in Urlaub fliegen, und beim Einkaufen etc, was halt notwendig ist, eine Maske tragen und Abstände halten, hülfe das auch sehr viel mehr, als z.B. mit 15000 gleichgesinnten Idioten eine Coronademoparty in Stuttgart zu feiern. :cursing: :cursing: :cursing:

      Es liegt schon auch an jedem Einzelnen, wie er sich verhält (an jeder einzelnen und denen ohne alles natürlich auch :D )

      sonnige Grüße und gsund bleibn ;)

      Berti
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • New

      ....ok Frank, Stefan, Berti ihr habt schoo recht aber wenn man den TV anstellt und die Lügen der Politiker und das unvernünftige Verhalten der Mitmenschen egal wo auch immer anschaut und sieht das wir von Lock down zu Lock down schlittern dann aber die Verantwortlichen nicht in der Lage sind für ausreichend Impfstoff zu sorgen da möchte man so wie früher das HB-Männchen durchstarten, sorry! :)
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • New

      @NT/Hans: was soll ich sagen... du hast Recht, es ist zum Auswachsen.
      Sehe ich genauso. Möglichst schnell viele impfen und solange den Ball flachhalten.

      Alternativ kann man natürlich auch den Söder machen (Link zu Twitter!) und beten. Ohne hier eine religiöse Debatte entfachen zu wollen, erscheint mir das doch... komisch. ||

      Und @frandi63, vielen Dank: "Mumpfler" kannte ich noch nicht, werde ich mir aber für gelegentliche Verwendung abspeichern :thumbsup:
      I reject your reality and substitute my own!
    • New

      ....ist doch klar wie Klosbrühe dass du den Ausdruck *Mumpfler* nicht kennst ist *fränkisch* und Frank is a echta Frankenbeidl (a nembäscha Dudderer) ! :D :thumbup:
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • New

      NT/Hans wrote:

      ist doch klar wie Klosbrühe dass du den Ausdruck *Mumpfler* nicht kennst ist *fränkisch* und Frank is a echta Frankenbeidl
      Erklärung gestaltenstattverwalten.wordpr…che-mumpfler-als-solches/
      Auch Albert Einstein war Legastheniker
      Alle Äuserungen,auf Threads mit technischen Inhalten,in Wort und Bild,dienen nur dem technischen Verständniß .
      No Digitalis
      Bitte keine Bilder von mir bei facebook und Co
    • New

      Ach so viel kriege ich jetzt für sie gar nicht eingetragen....
      Sie ist Bj. 1956, wäre ohne Krankheit noch nicht dran gewesen ( ähnlich wie bei dir, wenn ich richtig aufgepasst habe?).
      Ich vermute aber, dass ihr Arzt diese Parameter für sie berücksichtigt hat, und deshalb sie "schon" ausgewählt hat.
      Ich bin jetzt wirklich beruhigter.... puhhh.
      Da ich vom Arbeitgeber Selbsttests erhalten habe ( und gestern den 2. mit neg. Ergebnis gemacht habe), könnten wir uns nun seit Oktober endlich mal wieder besuchen.... :love:
      .
    • New

      Nur so zum Nachdenken, wenn man die Belegungen der Intensivbetten betrachtet muss man auch beachten, dass sich das Alter der Patienten durch die Mutationen verändert hat, es sind zunehmend auch jüngerer Menschen dabei, die auf dem Bauch liegend beatmet werden müssen.
      Die, die bis jetzt gedacht haben, Corona könnte ihrem jungen Immunsystem nix.
      Und die Seuche wird auch häufiger von den jungen und ganz jungen Menschen in die (Groß)Familien getragen.

      Ich sagte es heute schon zu einem Kollegen, der aktuell positiv in Quarantäne ist,
      Corona ist ein Arsch und Krebs seine böse Schwester. Und wenn die beiden zusammenkommen und Du Deine Angehörigen nicht besuchen oder begleiten kannst, dass sind dann die Tragödien.

      Bleibt gesund.

      Gruß Markus
      "Nur wer fragt, dem kann auch geholfen werden!"

      Jahrestreffen:
      2013 Antweiler / 2014 Drangstedt / 2015 Neidenberga / 2016 Creglingen / 2017 Weidenbach + Heuhotelabschiedstour /
      2018 Neidenberga + Aischgründer Karpfentour / 2019 Drangstedt + Herbsttreffen Creglingen / 2020 Herbsttreffen Creglingen
    • New

      mrjohnson wrote:

      Corona ist ein Arsch und Krebs seine böse Schwester. Und wenn die beiden zusammenkommen und Du Deine Angehörigen nicht besuchen oder begleiten kannst, dass sind dann die Tragödien.
      Erinnert mich an einen Spruch, den ich neulich von einem Amerikaner bekam... auf deutsch übersetzt:

      Wir haben zwei Parteien. Eine ist dumm, die andere ist bösartig. Problematisch wird es, wenn beide zusammenarbeiten, dann sind die Ergebnisse sowohl dumm als auch bösartig.

      Zugegeben, bei uns sind es ein paar mehr Parteien, aber mir fallen auch noch mehr Attribute ein: "korrupt", "lügend", "antisozial", "arrogant", "kriegstreibend",...
      Dann ist eigentlich nicht mehr verwunderlich, was an Politik bei einer Koalition rauskommt, oder?

      Schönen Gruß
      Knallfrosch
      I reject your reality and substitute my own!