Kochen etc.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Markus
      ganz einfach, du stammst halt aus diesem unbesiegbaren Dorf in Gallien, was soll dir da sonst bei Wildschweinchen einfallen?

      Silvia
      ich hab auch schon pulled pork gemacht, aber nicht sous-vide, also im Wasserbad, sondern im Ofen bei 70 Grad gute 8 Stunden garen lassen, nachdem es vorher min 12 stunden mariniert war mit Kräutern und Gewürzen.
      Iss schon lecer, aber du hast recht, es ist ein ziemlicher Aufwand für einen kleinen Unterschied.

      Hans
      du hast vollkommen recht, ich bin im Verzug, vrzeih mir, aber es ist so heiß bei uns, dß ich mich fast nur noch flüssig ernähre.
      heute: Frühstück ein Cappucino und ein Tomatenbrot, mittags eine kleine Schnitze Melone, viel Wasser und ein kleines Bier, abends um 10 Nudeln mit Gemüse aus dem Garten und ein paar Hühnchenfilets
      Das gibt rezeptmäßig nix her, mallorqinischer Grill kommt die Tage, versprochen, heute ist es zu heiß, bin an der zweiten Flsche Rose, natürlich mit meiner Frau

      sonnige Grüße und gsund bleibn ;)

      Berti
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • New

      Moin Gemeinde, Servus beinand etc.

      heute mal wieder ein Sommerrezept, was einfaches für die heissen Tage:

      Lubina a papot, oder einfach Fisch im Backpapier:
      Lubina ist ein Wolfsbarsch, geht aber auch eine Forelle oder Saibling, sauber ausgenommen und geputzt, ein paar Schnitte quer zum Fisch, Salz und Pfeffer reinreiben, in den Bauch ein Zweig Rosmarin und Fenchelkraut ausm Garten, Stück Butter und eine gute Schnitze Zitrone, Papier zuschlagen und hinten und vorne zutackern oder drehen, bei 170 Grad Heißluft und etwas Wasser aufm Backblech ca. 25-30 mn im Ofen, dazu Salat nach Belieben und gekühlte Getränke,wir bevorzugen einen leichten Sommerrosè

      Guten Appetit und gsund bleibn ;)

      Berti
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • New

      Entenberti wrote:

      Moin Gemeinde, Servus beinand etc.

      heute mal wieder ein Sommerrezept, was einfaches für die heissen Tage:

      Lubina a papot, oder einfach Fisch im Backpapier:
      Lubina ist ein Wolfsbarsch, geht aber auch eine Forelle oder Saibling, sauber ausgenommen und geputzt, ein paar Schnitte quer zum Fisch, Salz und Pfeffer reinreiben, in den Bauch ein Zweig Rosmarin und Fenchelkraut ausm Garten, Stück Butter und eine gute Schnitze Zitrone, Papier zuschlagen und hinten und vorne zutackern oder drehen, bei 170 Grad Heißluft und etwas Wasser aufm Backblech ca. 25-30 mn im Ofen, dazu Salat nach Belieben und gekühlte Getränke,wir bevorzugen einen leichten Sommerrosè

      Guten Appetit und gsund bleibn ;)

      Berti
      ....genau so hab ich früher Sonntags in der Arbeit öfter Forelle für 20 Mann gemacht, dazu Petersilienkartoffel und Blattsalat, nur leider ohne Wein! :thumbsup: :thumbup:
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt