Fahrverbote an Wochenenden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fahrverbote an Wochenenden

      Moin,
      falls das hier im Forum schon rumging, habe ich es übersehen...
      Petition
      Sind in kurzer Zeit schon > 50.000 Unterzeichner, je mehr, desto besser.

      Wenn schon Einschränkungen, dann nicht auf einer Minderheit herumreiten. Die schwersten Unfälle auf Autobahnen werden von Lkw verursacht, werden die jetzt auf den Autobahnen mit Fahrverbot belegt... :(
      Immer auf die Moppeds, nur weil es ein paar hirnlose Poser übertreiben :cursing:
      DLzG, RedRider

      Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ;)
      Nte gut, alles gut
    • ich unterschreibe da nicht.... so lange die da laufend was ändern.... da steht "geändert vor 2 Tagen"..... dann wurde da nochmals was vor 2 Tagen was geändert.... und dann noch was vor 1 Tag

      Ich unterschreibe nur was.... wenn da nix mehr geändert wird.... es eine endgültige Fassung gibt.... dann lese ich mir das gern durch und wenn mir dann das passt.... was da als endgültige Fassung steht.... dann unterschreibe ich auch
      Ich arbeite.... um zu leben .... ich lebe nicht .... um zu arbeiten
      und ich verjubel das Erbe meiner Kinder
    • Der Zotzenbach - Ring (als Beispiel) ist seit mehr als 30 Jahren am WE für Motorradfahrer gesperrt.

      Grund:
      zuviele Tote...


      Wie immer:
      Ein Gesetz ist immer die Antwort auf ein grobes Fehlverhalten.

      Ich bin zwar auch gegen generelle Streckensperrungen - aber wenn diese einen Sinn haben wie z.B. gewaltige Lärmbelastung durch einige Wenige Unbelehrbare oder wie im Fall Zotzenbach auch Tote, (Fahrer, die meinen, sie müssten doch noch etwas schneller die 99 Kurven fahren...)

      Deshalb kann ich dies NICHT in dieser Form unterschreiben.
      Wenn die Vernuft aussetzt, muss geregelt werden !

      Aber:
      Der Text in der Pedition ist meiner Ansicht nach falsch formuliert !
      Texte wie dieser rücken das Ganze ins falsche Licht:
      Hier werden systematisch Arbeitsplätze zu Grunde gerichtet, die im Zusammenhang mit Motorradfahren hängen, sei es im Verkauf, Reparatur. Zubehörhandel oder Fahrschulen, während die Autoindustrie mit hohen Zuwendungen vom Staat gesponsort werden soll.
      Also Rasen und Lärm zulassen wg Arbeitsplätzen...??????
      Richtig: wg. einiger Weniger Motorradfahrer werden gleich alle diskriminiert !
      Was in der Pedition fehlt:
      Wir sollten härtere Überwachung und Bestrafungen der Wenigen fordern !
      Damit werden NUR die Idioten erwischt.
      DAS ist das, was wir doch eigentlich wollen: Fahren ohne Idioten !
      bleibt bitte gesund. Allen "angesteckten" gute und schnelle Genesung
    • Die, die sich jetzt dort nichtmehr am WE umbringen, nehmen sich jetzt eben unter der Woche das Leben.

      Super ... damit ist uns ja jetzt geholfen ! :thumbsup:


      :/
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • Das ist doch, was gemacht werden sollte: Rennleitung sortiert die Raser, Poser und Krawalltüten konsequent aus statt Strecken für alle zu sperren. Das passiert aber leider nicht, weil Gesetzesmacht über alle zu stülpen einfacher geht. Die Fahrerlaubnisrehelungen wären vielleicht anzupassen, so das ggf. nur das Fahrverbot für Motorräder wirksam ist, aber Lkw u. Pkw weiter gefahren werden können. Dann wären die Vollhonks schnell von der Straße.
      DLzG, RedRider

      Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ;)
      Nte gut, alles gut
    • Wie sieht das eigendlich aus mit Personen, die keine Auto haben (die ganzen 16-Jährigen, joe.dalton, ...) ?

      Ich nuss dann um auf die Arbeitzu fahren teilweise Umwege fahren, nur weil ich kein Auto habe ?!
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • Blackdriver wrote:

      Die, die sich jetzt dort nichtmehr am WE umbringen, nehmen sich jetzt eben unter der Woche das Leben.

      Super ... damit ist uns ja jetzt geholfen ! :thumbsup:


      :/
      das stimmt nicht so ..... es sind doch etliche Leute.... die nur am Wochenende fahren .... gerade heute.... Feiertag.... ich wohne in einer schönen Motorradgegend..... da fahren sie wieder in Horden rum .... und das ist unter der Woche nicht so

      bei mir ist auch so eine Strecke.... da haben sich jahrelang die Raser tot gefahren .... vor allem an den Wochenenden..... das war bekannt... alle Hinweise..... Ermahnungen..... Bitten.... Kontrollen.... nix half...... da waren auch solche Idioten dabei..... die dort warteten bis andere Raser kamen und dann ging sie ab die Jagd.... Motorradrennen den Berg hoch und dann haben sie sich zum Teil gegenseitig abgeschossen.... da gab es jedes Jahr mehrere Motorradunfälle mit Schwerverletzten und Toten

      Die Strecke ist nun mit so Hubbeln oder wie die Dinger über die Strasse heißen.... und das Stück.... wo viele Kurven hintereinander sind.... ist nun auf 40 Km/h beschränkt.... das ist fast wie eine Sperrung.... ich fahre da nicht mehr..... denn so macht es auch mir keinen Spass dort zu fahren.... und ich rase ganz bestimmt nicht
      Ich arbeite.... um zu leben .... ich lebe nicht .... um zu arbeiten
      und ich verjubel das Erbe meiner Kinder
    • Blackdriver wrote:

      Wie sieht das eigendlich aus mit Personen, die keine Auto haben (die ganzen 16-Jährigen, joe.dalton, ...) ?

      Ich nuss dann um auf die Arbeitzu fahren teilweise Umwege fahren, nur weil ich kein Auto habe ?!
      ich weiss vom Elmsteiner Tal..... da gibt es Ausnahmegenehmigungen.... die musst du mitführen und die werden teilweise auch kontrolliert

      wenn du dort z.b. in einem Hotel im Elmsteiner Tal buchst und sagst dass du mit dem Motorrad kommst.... dann bekommst auch eine Ausnahmegenehmigung
      Ich arbeite.... um zu leben .... ich lebe nicht .... um zu arbeiten
      und ich verjubel das Erbe meiner Kinder
    • Vermutlich sind aber die Raser die, die sich bewusst dort treffen, weil sie mal eben ne Runde heizen wollen, oder sich oder wem anders was beweisen. Das können die jetzt aber genauso am Montag nach Feierabend machen.
      Die Ausflügler die mit 20 Motorrädern am WE vorbeibollern bringen sich doch eher nicht um...

      Wohne auch an gut befahrenen Mopedstrecken ...

      Elmsteiner Tal kenn ich auch - bin ich einmal gefahren als ich bei der BG in Maikammer war ...
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • für mich völliger schwachsinn,diese meldungen gehen schon die ganze woche durch alle netze,
      eine gruppe aus dem verkehr zu ziehen is diskriminierung ,wie schon gesagt wurde ,es gibt genug die im sommer nur motorrad fahren ,kein auto,
      und vom lärm belästigt ?? was is mit lauten sportwagen die spatziere fahren ,oder die sportflugzeuge oder militärhubschrauber ,....

      haben wir denn keine richtigen probleme mehr in unserem land ??

      wenn in einem betrieb einer was klaut ,wird auch nur er rausgeschmissen und nicht alle mittarbeiter die den gleichen job machen ,oder
      Wer später bremmst,ist nicht immer schneller!!!
    • Das ist definitiv diskriminierender Schwachsinn!
      Das habe ich bisher gar nicht mitbekommen, unglaublich. Hier braten ständig Menschen mit abartig lauten Autos rum und das sind nicht nur junge Leute. Viele dicke BMW-Dinger oder AMG-Daimler, von den umgefrickelten Mittelklasse-Autos ganz zu schweigen. Haben die noch alle Tassen im Schrank?
      Fahrverbote für alle Motorräder? Wo sind wir denn gelandet, hier in Deutschland. Mich würde interessieren, welcher Schwachkopf auf diese Idee gekommen ist. Also wirklich, ich bin ein 54-jähriger Familienvater, ein angepasster Krankenpfleger und KFZ-Schlosser, habe immer brav Steuern gezahlt und nichts verbrochen.
      Aber wenn ich sowas zu hören bekomme, werde ich richtig wütend.
      Ich möchte wirklich wissen, was sich diese Leute denken. Vermutlich nicht viel, das sind pauschalisierende Urteile - Motorrad bedeutet unglaublichen Krach, Unvernunft und Wahnsinn, deshalb gehört das möglicht verboten...
      So nicht, auch ein angepasster Bürger kann richtig sauer werden.

      Jetzt muss ich mal abkühlen...
    • Ist das denn nicht auch unfair hegenüber anderen Anwohnern, die dann auf den Alternativstrecken wohnen ?
      Bei denen kommt ja dann alles vorbei, wenn die typischen Strecken gesperrt sind.

      :thumbdown:
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !
    • Ich wohne an einer Hauptstrasse in der Stadt. Diese Strasse führt an zwei Schulen vorbei mit einer längeren 30 Zone. Dann geht's unter der A2 durch bis zu einem Kreisverkehr.

      Was hier an lauen Sommerabenden vorbei knallt um dann mit ordentlich Fehlzündungen unter der Brücke durchzupoltern und das mit mindestens 80 bis 100 gehört mit einer Eisenkugel ans Bein nach Sibirien zum Schee schaufeln für 25 Jahre. Da hat kein Erwachsener eine Chance lebend die Strasse zu überqueren, geschweige denn ein Kind.

      Und es sind mindestens 2 Drittel Motorräder und 1 Drittel Autos.

      Wenn es nach mir gehen würde wäre der Führerschein für mindestens 2 Jahre weg und aus dem Motorrad würde ein hübscher kleiner Würfel...

      Da diese Vollhonks aber wissen daß sie nicht erwischt werden, habe ich mir überlegt ob nicht ab und an ein Ball zufällig auf die Strasse gekickt für einen lehrreichen Schockmoment gut......ach nein. Vergesst das....
      Hakuna Matata!
    • Jehowa, Jehooowa .....

      Bei Unterführungen und Tunnel geb ich auch gern mal kurz Gas.
      Aber innerorts 100 muss ja wohl auch nicht sein - vor allem Wenn da Menschen wohnen. :thumbdown:
      Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
      Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !