Meine neue Maschine

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ... also das Gedönse mit den Antennen, das muss man schon liebhaben :D . Ansonsten schaut das doch gut aus (technisch gesehen -- ohne eine Diskussion über Geschmack anfangen zu wollen)

      Wobei ich zugebe, dass es mich wirklich mal reizen würde, damit eine Runde zu drehen ^^ , wenn auch sicher nicht genug, um mir eine anzuschaffen :D :D .
      Das gilt aber genauso auch (z. B.) für eine Fireblade oder einen großen Bobber... einfach nur um mal zu gucken, wie sich das anfühlt.

      Nächstes Jahr ist erstmal die VFR meines "fast-Schwagers" dran, das ist schon verabredet, dass wir da mal ein paar Tage tauschen ^^
      I reject your reality and substitute my own!
    • Knallfrosch
      wenn du ein Radio hast, brauchst halt auch Antenne, und symmetrisch sieht schon besser aus. ..und die Fahnenstangen sind an ner Wing ja auch obligatorisch, sind wir mal gespannt, wenn geflaggt ausgefahren wird, davon wollnma dann schon Bilder, gell!

      Ansonsten gute Fahrt mit dem Teil und viele genüßliche Meilen, ist ja schon ein Mordstrumm

      sonnige Grüße und gsund bleibn ;)

      Berti
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • knallfrosch wrote:

      ... also das Gedönse mit den Antennen, das muss man schon liebhaben :D . Ansonsten schaut das doch gut aus (technisch gesehen -- ohne eine Diskussion über Geschmack anfangen zu wollen) Eine für Radio und eine für CB-Funk, welcher aber im Moment nicht verbaut ist.


      Wobei ich zugebe, dass es mich wirklich mal reizen würde, damit eine Runde zu drehen ^^ , wenn auch sicher nicht genug, um mir eine anzuschaffen :D :D . Können wir beim nächsten JT erledigen.

      Das gilt aber genauso auch (z. B.) für eine Fireblade oder einen großen Bobber... einfach nur um mal zu gucken, wie sich das anfühlt.

      Nächstes Jahr ist erstmal die VFR meines "fast-Schwagers" dran, das ist schon verabredet, dass wir da mal ein paar Tage tauschen ^^ VFR750 hatte ich auch schon, geiles Eisen!

      Entenberti wrote:

      Knallfrosch
      wenn du ein Radio hast, brauchst halt auch Antenne, und symmetrisch sieht schon besser aus. ..und die Fahnenstangen sind an ner Wing ja auch obligatorisch, sind wir mal gespannt, wenn geflaggt ausgefahren wird, davon wollnma dann schon Bilder, gell! Ich werde mich mal mit unserem Forumsgrafiker Maik kurzschließen, ich möchte gerne eine NTV-Forum Fahne haben. :rolleyes:


      Ansonsten gute Fahrt mit dem Teil und viele genüßliche Meilen, ist ja schon ein Mordstrumm Vielern Dank, zum Glück sind es keine Meilen, sondern KM. Ist ein deutsches Modell mit km/h-Anzeige und Zählwerk. :D


      sonnige Grüße und gsund bleibn ;) :thumbsup:

      Berti
      Gruß aus dem Tal, wo die Busse schweben
      Kay
      (DO1KTN)

      GL 1500

      ______________________________________________________________

      2011 Neidenberga * 2012 Titisee * 2013 Antweiler * 2014 Drangstedt * 2015 Neidenberga * 2016 Creglingen * 2017 Weidenbach * 2018 Neidenberga * 2019 Drangstedt * 2020 F... Corona
    • Also nachdem die Fahnenmasten und die Kupplung erhalten blieben, hab ich ernsthaft auch überlegt, ob ich das mit dem bling-bling, was weg sollte, richtig verstanden hab..... <X :/
      @Recycler
      Hat sich dein Geschmack mit Erwerb des Frachters mit verändert??? =O
      Ist ja schön, dass 24 absolute Kilos weg sind, aber die emotionalen Kilos müssen noch purzeln, oder? :thumbup:
      Quelle Avatar:
      Asterix: Operation Hinkelstein
    • Moin Gemeinde
      ich seh das jetzt mal, aus sicherer Entfernung und ohne Kay zu kennen, so:
      Er möchte mal ein richtiges Schiff fahren, das kann ich gut verstehen, denn ich hab das auch gemacht, bis 260 Tonnen hab ich mich hochgearbeitet.
      Was war ich für ein stolzer Kapitän, überall wo du hingekommen bist mit dem beeindruckendem Schiff, war dir Aufmerksamkeit gewiss, das tut gut, und es macht auch Spaß so ein Gerät über den Oezan zu pflügen/die Autobahn e.g.
      Dann stellt man aber immer öfter fest, daß es doch auch schon viel Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendug zum dicken Dampfer braucht, während du noch putzt und/oder schraubst, sind die Jungs von den kleinen Mühlen schon am feiern/grillen/relaxen...so what?

      Da fängt man an, über das berühmte "downsizing" nachzudenken, und irgendwann tut man das auch und sitzt wieder mittenmang in der Horde, die feiert/grillt und chilled, das lernt man dann erst später, aber auch schön.

      Kay, ich wünsch dir mit der Wing eine großartige Zeit, und wenn du wieder was einfaches "nur so zum Spass" suchst, du weißt ja, wie die Enten ticken.
      Außerdem, lass dir von uns Neidhammeln nix einreden, Groß kann schon sehr viel Spaß machen

      sonnige Grüße und gsund bleibn ;)

      Berti

      ach ja, wenn du schon so nen Reisedampfer hast, komm doch einfach mal vorbei auf die Insel (wenn man wieder halbwegs vernünftig reisen kann) :weizen:
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • @Miraculix : mit Bling-Bling war in erster Linie die Beleuchtungsorgie und die Chrommengen gemeint. Klar ist jetzt immer noch "etwas" an Beleuchtung vorhanden. Das hatte ich aber schon am meiner Pichler-NTV auch. ;)
      Die Fahnenmasten kann ich noch gut gebrauchen, für eine NTV-Fahne :thumbsup: und für die Schlüpper zum aufhängen, wenn ich mich mal wieder eingenässt habe :P .
      @Entenberti : Vielen dank. Mit neckischen Kommentaren und Frotzeleien muß ich eben rechnen, wenn ich so ein Teil fahre. Ausserdem weiß ich ja von wem es kommt. Und wenn ich es familiär hinbekommme, werde ich gerne auf dein Angebot zurück kommen. :weizen: (ohne viel Weizen, Hopfen reicht)

      Ach ja, die AHK habe ich mittlerweile auch demontiert, sah im Seitenprofil nach längerer Betrachtung irgendwie doof aus.
      Gruß aus dem Tal, wo die Busse schweben
      Kay
      (DO1KTN)

      GL 1500

      ______________________________________________________________

      2011 Neidenberga * 2012 Titisee * 2013 Antweiler * 2014 Drangstedt * 2015 Neidenberga * 2016 Creglingen * 2017 Weidenbach * 2018 Neidenberga * 2019 Drangstedt * 2020 F... Corona
    • Recycler wrote:

      @Miraculix : mit Bling-Bling war in erster Linie die Beleuchtungsorgie und die Chrommengen gemeint. Klar ist jetzt immer noch "etwas" an Beleuchtung vorhanden. Das hatte ich aber schon am meiner Pichler-NTV auch. ;)
      Die Fahnenmasten kann ich noch gut gebrauchen, für eine NTV-Fahne :thumbsup: und für die Schlüpper zum aufhängen, wenn ich mich mal wieder eingenässt habe :P .
      1. ich muss schön still sein mit meinem Plastikhaufen, das ist das andere Extrem.
      2. Es ist ja deine, also machst du natürlich, was dir gefällt.
      3. Freut mich mit der Kupplung :thumbup:
      4. Das mit der Wäschetrockner Funktion ist ne super Idee, ich hab bisher immer 1xWindeln genommen :thumbsup:
      5. Die Masten kannst du aber auch als Haltestange verwenden, wenn du nasse Socken wechseln musst. Nur für Mitfahrer im Stehen eignen sie sich nicht, ohne zusätzliche Trittbretter anzubringen. Vielleicht kann man dafür die Kupplungshalterungen umfunktionieren, dann lässt sich der Dampfer auch als Pendelbus einsetzen.....
      Nun aber gut :thumbsup:
      Schön, dass du die Späße mitmachst
      LG
      Markus
      Quelle Avatar:
      Asterix: Operation Hinkelstein
    • Recycler wrote:

      und für die Schlüpper zum aufhängen, wenn ich mich mal wieder eingenässt habe
      Das mit der Wäscheleine war ja tatsächlich schon mein unausgesprochener Gedanke, aber jetzt, wo du es selbst sagst:

      Kann mir lebhaft vorstellen, wie Frau Knallfrosch mir bei jeder Rundfahrt im Sommer den einen Koffer mit nasser Wäsche vollpackt und befiehlt, alle 20km anzuhalten und die hinten angeklammerte Wäsche, die vom Fahrtwind trocken ist, in den anderen Koffer zu tun und neue aufzuhängen X/ .

      Spitzname wäre dann "rollender Wäscheständer" oder so :S .
      Andererseits, wenn ich dann mal schnell eine Runde drehen kann, damit das ausgewählte und viel zu spät gewaschene Kleid noch rechtzeitig für die Party trocken wird, während Frau Knallfrosch das Procedere im Bad macht: schlecht wäre das nicht. :D
      I reject your reality and substitute my own!
    • knallfrosch wrote:

      Andererseits, wenn ich dann mal schnell eine Runde drehen kann, damit das ausgewählte und viel zu spät gewaschene Kleid noch rechtzeitig für die Party trocken wird
      It's late in the evening
      She's wondering what clothes to wear...

      knallfrosch wrote:

      für die Party
      We go to a party
      And everyone turns to see
      This beautiful Gold Wing
      That's walking around with me... :thumbsup:
      NTV Forum einfach GENIAL
    • Ner Goldwing war als 18 -19- Jähriger immer mein Traum, was für richtige Kerle!
      Hatte ein Poster von einer 1100er Aspencade über mein Bett hängen, da wo andere damals halbnackte Mädles hängen hatten

      Habe mir dann 1987 auf meiner ersten 7 Monatige Reise in Amiland nen 1100er Interstate gekauft und bin mit ihr 20.000 km durch die Staaten gezogen.
      Meine erste Vorbereitung war, noch beim Eigentümer in der Garage, 30 Kilo Blinkeblinke und anderem Chrommüll ab zu bauen, die Federung bis maxi auf zu pumpen und so die Trittbretter Höher zu legen.
      Nach dieser Akt war der Wandschrank nicht mal schecht Fahrbar und ein guter Begleiter auf eh nicht so kurvenreiche Ami- Strassen.
      Die Clarion- Anlage war ein Genuss, das Funkgerät praktisch gegen Langeweile, das Feststellgas immer in Gebrauch!
      Die Hängerkupplung ist dran geblieben, der Hänger war leicht und Gross.
      Rein kamen Campingsachen, Klamotten, Gitarre und sonstiges von Yardsales und andere Flohmärkte, schon sehr praktisch!!
      Nach 5 Monate habe ich die Wing am anderen Ende von Continent fürs gleiche Geld an einen Mexikaner verkauft, der übrigens nicht mal einen Führerschein hatte, und dessen letzter Traum damit in Erfüllung ging.
      Sein Lebenstraum war: eine Familie mit vielen Kindern (er hatte 4, für ein Mexicaner sehr dezent), ein schönes Haus in LA, ein Cadillac (stand schon vor der Tür) und ein dickes Motorrad. Dafür hat er lange gearbeitet!

      Mein Goldwingtraum hatte sich damit entgültig aufgelöst, der Trümmer lässt sich nicht mal schlecht fahren für ein eleganter Wandschrank, solange du nicht zuviel mit Kurven konfrontiert wirst!
      Für hier in Europa wäre es mein "Alptraum".
      Dabei war die 1100 Goldie nochmal 100 Kilo leichter als dein Trümmer, lieber Kay!

      Nächstes Mal beim Outdoor- Treffen in Wülfrath?? (finde so langsam können wir mal ein Parkplatz- treffen mit ein paar aus der Gegend machen, oder??)
      Oder bei mir im Garten um ein Lagerfeuer, ich sorge für Kaffee und jeder bringt sein Lunchpaket mit?
      Was nicht passt wird passend gemacht, Original passt mir selten, also legen wir Hand an, aber gaaanz zärtlich! :thumbsup:
    • knallfrosch wrote:

      Andererseits, wenn ich dann mal schnell eine Runde drehen kann, damit das ausgewählte und viel zu spät gewaschene Kleid noch rechtzeitig für die Party trocken wird, während Frau Knallfrosch das Procedere im Bad macht: schlecht wäre das nicht.
      So schnell, wie du mit der die Runde drehen kannst, hast du hinterher jedes Kleidungsstück in Fransenlook verwandelt....
      Wobei das je nach Trägerin auch interessant sein kann.... :saint: :whistling:
      Quelle Avatar:
      Asterix: Operation Hinkelstein