Posts by Miraculix

    Ob die Güde was taugt, weiß ich noch nicht, insgesamt macht die einen durchdachten und wertigen Eindruck.

    Lästige Elektronik habe ich nirgends gefunden...

    PS:

    Das einzige was nicht stimmt:

    In der Beschreibung steht Motorschutzschalter.

    Das ist Blödsinn.

    Der vermeintliche Motorschutzschalter ist ne billige Sicherung mit 4,5 A ohne CE bzw. DIN VDE, geschweige denn Hersteller Spezifikation.

    Also nix Datenblatt.

    Kann man auch rauskneifen, aber dann erlischt die Garantie :thumbsup:


    20240116_180840.jpg

    mal wieder was Möppiges:

    Das Paket mit ner Lifepo 12V 24Ah und Ladegerät ist unterwegs.

    Hoffe das schwerfällige Startverhalten gehört demnächst der Vergangenheit an....

    Ein anderer Regler ist laut Hersteller nicht erforderlich.


    Batterie:


    Aliant YLP24 Motorrad Lithium Batterie
    Modell:  Aliant YLP24 Eigenschaften:  12 V, 24 Ah  äquivalent zur Bleibatterie PB EQ HRB 8,2 , 900 Ampere Startstrom für…
    jamparts.com


    Ladegerät:


    Aliant Batterie- Ladegerät Profi inkl. Schnellverbinder 325000003 GROSS
    Power Xtra 12 V / 10 A Batterie- Ladegerät. Große Leistung, geringes Gewicht! Maße:167 x 103 x 50mm (Länge x Breite x Höhe), Gewicht 0,90 kg…
    jamparts.com

    Es geht Schlag auf Schlag...

    Wenn ich nun schon mal dabei bin....

    Eine neue Gartentauchpumpe ist heute eingetroffen...

    Die bisherige Pumpe stand draußen unter der Treppe.

    Früher im Keller.

    Die Ansaugung ging vom Brunnen in den Keller und dann raus.

    Alles laut oder nicht frostsicher.

    Außerdem ist der alte Filter im Brunnen wohl defekt.

    Ich musste dauernd den nachgeschalteten Filter reinigen....

    Deshalb die 2 Nachtschichten bei unserer Überschwemmung und Kellerflutung.

    Nun kann ich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen:

    1. Brunnenaussaugen /-reinigen entfällt

    2. Brauchen keinen neuen Filter.

    3. Frostsicherer Betrieb der Tauchpumpe in ca 5m Tiefe

    4. Im Haus/Keller und im Garten kein Pumpenlärm zu hören.

    5. Automatische Abschaltung wenn der Brunnen leer ist

    6. Abbau und Einlagerung im Winter entfällt, somit sogar Nutzung im Winter möglich.

    7. Alles in allem erhebliche Kosteneinsparung gegenüber der Instandsetzung der alten Anlage.


    Ob die Güde was taugt, weiß ich noch nicht, insgesamt macht die einen durchdachten und wertigen Eindruck.

    Lästige Elektronik habe ich nirgends gefunden... sogar der Anlaufkondensator ist oben in der Steuerbox....


    20240116_180222.jpg


    20240116_180259.jpg


    20240116_180840.jpg


    20240116_181117.jpg

    ....Markus, meinst du diesen Beitrag?


    https://www.deutschlandfunkkul…-rummelplatz-ist-100.html

    Hallo Hans,


    Vielen Dank für dein Interesse! 🙏

    Ich kann nicht genau sagen ob ich den Beitrag meine.

    Ich habe mir das durchgelesen und angehört.

    Meines Erachtens passt der Inhalt vom DLF nicht zu den Worten der Ankündigung der Sendung in 3sat.


    tuetenuegel

    Ich werde heute nachmittag oder abends nochmal suchen.

    Jetzt muss ich erstmal los. Danke dir auch! 🙏

    Herzlichen Glückwunsch Peter!

    Du wolltest dich bessern... :thumbsup:....

    Hoffe du schaust rein....wäre aber auch nett, dich mal wieder zu sehen 🎂🥂🍀🐖

    Maik, genauso war es schon, als ich Kind und Jugendlicher war, und längere Zeiten bei meinem Cousin verbracht habe.

    Mein Onkel hatte Feldwirtschaft und Schweinezucht in Papenhorst zwischen Nienhagen und Wathlingen bei Celle.

    Besser, als du es beschrieben hast, geht es kaum.

    Ich habe auch alles hautnah miterlebt, auch alle Sorgen, Ängste, Nöte....

    Wenn Ernte angesagt war, ging das 24h. Nur unterbrochen durch Reparaturen oder Auftanken bzw. Entladen....

    Wir sind in dem Alter teils mit dem Fahrrad bis nach Eicklingen gefahren, um dem Landmaschinenmechaniker Bescheid zu geben, dass er kommen muss, weil etwas kaputt ist.

    Wie du sagst, da müssen alle ran! 👍

    PS: Da wurde auch nicht gefragt, da wurde delegiert! Anders ging es gar nicht 😎

    Es war eine lehrreiche Zeit, die oft Spaß gemacht hat, und eine gewisse Demut und Achtung erzeugt hat.

    Das, was vielen heute scheinbar abhanden gekommen ist....

    Das war Inflation 3.1 :thumbsup:

    Nach Inflation 95, Inflation 98, Inflation Vista, XP, 7, 8, .

    ....... sind wir bei Inflation "all digital" aka "bitcoin" angekommen.....

    Bin wach 😉

    Gibt es einen Link für Onlineshop? Eine Reise nach Büchlberg würde sich für die meisten Foris wohl nicht rechnen 🥺

    Nach Essen war ich ja gefahren als SaMa Markus aufgerufen hatte.

    Ich finde immer sowas muss man live erleben, quasi anfassen.

    Begreifen kommt von Anfassen.

    Online schauen ist so anonym, es sei denn, es sind konkrete Dinge dabei.

    Und ehrlich gesagt, kann ich nicht glauben, dass die Sachen im Müll landen.

    Ich habe ja auch mal vor 22 Jahren den Einzelhandel meines Vaters in Celle auflösen müssen.

    So einfach macht man das nicht, die Dinge in einen Container schmeißen.

    Selbst ich habe noch ca ⅕ des Inventurwertes für die Ware bekommen.

    Das war zwar nach Besteuerung als "VERKAUF " (ja ist paradox, aber selbst extrem unter Preis mussten wir Verkaufssteuern berappen 🙈) so gut wie nix mehr, aber immerhin noch mehr, als nichts, und noch den Container bezahlen zu müssen....

    Also meine Überzeugung ist: jemand, der Ware, die einen erheblichen Wert darstellt, wegschmeißt, kann es gar nicht so verdammt nötig haben.

    Also gehe ich von einem stümperhaft versuchten Marketing-Gehabe aus, um den Ausverkauf zu pushen.

    Was aber absolut legitim ist!

    Will nur Wolfgang beruhigen.

    Der wird das nicht wegschmeißen, sonst wäre er ein schlechter Geschäftsmann, und der wird er nicht sein, sonst wäre der Betrieb schon lange pleite.

    Danke für deine Erfahrungen. 🙏

    In der Tat ist das keines der Hauptprobleme ...

    War nur so ein Gedanke und ich wollte Michaels Aufmunterung auf seine Art nicht unbeantwortet lassen, sondern mich der Ironie bedienend auch etwas daran laben :thumbsup:

    Mit dem gesunden Menschenverstand, der früher etwas gegenwärtiger war, hätte ich mir darüber auch noch keinen Kopp gemacht....


    Übrigens -8,7 Grad und der Gulli plätschert....

    Eine Nacht noch, dann soll es "wärmer" werden.

    Hoffe, der Frost hält sich bis dahin raus aus dieser Angelegenheit :wacko: