Posts by Red Baron

    Vielleicht kannst du deinen Bremshebel heiß machen, damit er sich wieder zurückbiegen lässt. So Original ist der ja auch nicht mehr gewesen.

    Genau, den individuellen Fusbremshebel will ich wieder dran haben. Den habe ich 5 cm tiefer gelegen lassen und verbreitert, wegen meiner langen Unterschenkelknochen.

    Ich bin vor 2 Stunden bei Motorradwerkstatt Montabaur gewesen und habe Detlef gebeten den warm wieder gerade zu biegen. Die Ersatzspiegel habe ich schon bestellt, morgen hier.


    Damit kann ich beweisen, daß ich der beste Freund vom Air Force Ingenieur Edward A. Murphy (Murphy's Law) bin. Es ist genau das Scenario, was mir immer diffus vorschwebte: Du hast einen leichten Unfall, bist bei vollen Bewustsein, die Maschine liegt auf der Seite auf deinem Bein und klemmt dich ein und du kommst nicht weg davon.

    Deshalb bin ich immer mit Koffern gefahren, damit die Maschine beim Sturz immer etwas Abstand vom Boden hat. Was passiert? Ausgerechnet trotz aller in Erwägung gezogenen Möglichkeiten, klemmte mein Schuh zwischen Koffer und Bordstein ein!


    Einfach dumm gelaufen oder “Anything that can go wrong will go wrong

    oder " Wenn alles bisher gut gelaufen ist, hast Du sicher etwas übersehen"

    Mann, ist DER doooof!


    Und lange schreits im Walde noch,

    den doofen Murphy krieg ich noch!


    H.

    Gestern, Donnerstag, musste mein Frau und meine Tochter zum HNO-Arzt und ich zum Hautarzt um 12:30h etwa zur gleichen Zeit. Da ich mich nach dem Frühstück um die Restzerlegung eines alten Massivholzküchenschrankes von 1949 meiner Mutter auf dem Dachboden gekümmert hatte - das Monster war genagelt und geleimt - war ich ein wenig spät dran mit Duschen, Motorrradbekleidung an, und los nach Neuwied. Neuwied am Rhein ist ca, 30 Km. Ich fuhr los um 12:05 h und dachte, daß es mit dem Termin passt über Autobahn und Bundesstr., dann über Engers, Engerser Landstraße, Neuwied Marktstr. 20.

    In Engers bin ich falsch abgebogen und landete in einer engen Gasse vor einem Betriebstor. Links davon ging eine asphaltierter Gasse zu Haupstrasse, war aber mit einer Schranke blockert bis auf einen schmalen Durchgang rechts an der Hauswand für Fussgänger und Radfahrer. Ich schätzte den Durchgang breit genug für die NTV mit Koffern ein, fuhr langsam ca. 3 KM/h an die Engstelle ran und wollte gerade passieren, da rutschte meine Vorderrad an der Kante des Asphaltes mit strohtrockenen Grasbüscheln nach links weg und ich kippte mit der Schulter rutschend gegen die Hauswand und Zack war ich eingeklemmt. Mein rechter Fuß war zwischen Bordstein und rechtem Koffer eingeklemmt. Ich konnte ihn nicht herausziehen, um mich am Boden abzustützen und die NTV hochzudrücken. Ich versuchte mehrmals mich mit dem Ellenbogen gegen die Hauswand den Fuß frei bekommen - keine Chance, das Bike war zu schwer, der Fuß steckte fest. Dann versuchte ich mit der linken Hand den Fuß aus dem Schuh zu ziehen und verbannte mir am heißen Auspuff die Finger. In meiner aufkommenden Panik legte ich mich dann ganz flach auf die Seite. Jetzt konnte ich mit Kraft den Fuss mit dem Schuh herausziehen. Ich zog das rechten Bein über die Maschine und konnte keuchend mit letzter Kraft die eNTe aufrichten. Ein Radfahrer kam vorbei und fragte mich ob er mir helfen könne. Ich bat ihn die NTV solange zu halten bis ich auf der linken Seite gekommen war. Dann sah ich die Scheiße: Spiegel zertrümmert und die Fußbremse war umd 180° nach hinter verbogen. Die hat wohl die 3 viertel Wucht des Gewichtes aufgefangen, den Rest der rechte Spiegel. Ich bin mit Handbremse weitergefahren, kam um 12:50 in der Arztpraxis an. Ich erklärte was passiert war. Die dumme Rezepts-kuh aber meinte, ich hätte den Termin verpasst und müsse einen Neuen vereinbaren. Heute wäre nichts mehr möglich. Ich bat mich irgendwie einzuschieben, ich hätte einen Unfall mit dem Motorrad gehabt, deshalb die Verspätung.

    Nein, da können sie heute nix mehr machen!!!

    Ich bin fast durch die Decke gegangen. Ich hab mich rumgedreht und bin wortlos gegangen.

    Ich hab mich auf mein eNTchen gesetzt und bin langsam nach Hause geschlichen.

    Zuhaus bei einem Kilo Eis ist mir dann klar geworden, was alles dumm gelaufen ist, was passieren kann, wenn man unter Zeitdruck Motorrad fährt und was hätte passieren können, wenn jetzt noch Benzin ausgelaufen wäre und über mich drüber und ich eingeklemmt! Ein Horrorscenario.


    P1040050.JPGP1040051.JPG


    So jetzt fehlt noch die Rheinische Frohnatur mit dem Satz: Watt willsde denn, et is doch allet jut jejangen!


    Grüße aus dem Westerwald,

    jetzt hat es wieder mal geknallt!


    Hartmut

    Willkommen im Touch_Down_and_Go-Club. Stand up, pad you off and right away in the saddle.

    Ego mit Tesa Ultra Power Extreme Repair Tape umwickeln, Krone ersetzen durch leichteren Lorbeerkranz mit 3 Hairclips.

    So nun in aller Ruhe Schaden analysieren, evtl. Ersatzteile suchen und kaufen, und Schritt für Schritt alles wieder in den Originalzustand versetzen.


    Trifft dich mal ein Biker-GAU,

    Hilf Dir erst, dann der NTV.


    Alles Gut,

    Frischer Mut


    H.

    Mir egal, ich brauche schon seit 35 Jahren kein warmes Wasser mehr zum Duschen. Morgens raus aus dem Bette und ice cold water shower as cold as it gets. Das schreckt mich nicht mehr. Wenn ich das nicht mache, bekomme ich einen heißen Kopf und schwitze.

    Und für die gemütlichen Stunden am PC, da ich früher auf die Ansitzjagd gegangen bin, hab ich noch die komplette Jagdbekleidung 3-lagig für nachts 3 bis 4 Stundenbei -8°C nur zu sitzen, hab sogar einen altmodischen Muff von meinem alten Herrn geerbt für die Hände und Heatpads für die Fusspitzen und die Nieren. Also so kalt wird es nimmer, denk ich.

    Auißerdem ist meine Hütte verkauft und ich verscherbele gerade unser Tafelsilber, bis 30.09 muss geräumt sein, aber Finger wech von der eNTe.


    Denn im Falle eines Falles,

    bei Habecks Wirtschaft-GAU,

    nimmt gerne er das Alles,

    nur nicht die NTV!

    denn die läuft als Verbrenner,

    erhöht der Welt CO2,

    bei uns ist sie der Renner,

    beinhart sound aus V2.


    und lange halts im Walde noch,

    die NTV, sie lebe hoch....Prost.


    H.

    Rolli, ich habe in 2016 einmal einen gebrauchten Schrauben und Muttern-Satz von der NTV gekauft.

    Wenn ich wüsste, wie die Schraube aussieht oder welche M... und Länge diese hat würde ich dies Dir zusenden gegen Porto.


    Gruß

    H.

    Mein Mitgefühl hast Du, bin auch Allergiker und kann Insektengifte auch nicht vertragen.

    Gut, daß Du gestppt hast und einen Notruf absetzen konntest, sonst hätte es ganz bös enden können.

    Da es mich und meinen Sohn diese Stecher in diesem Sommer auch erwischt haben, scheint das Jahr 2022 ein Insektensommer zu sein. Die Schwarz-Gelben sind erheblich aggressiver als sonst.


    Gute Besserung

    H.

    Ich halte es nicht für richtig alles auf eine Karte , hier E-Mobilität zu setzten. Meine 40 -Jährige berufliche Praxis in der Erprobung von Wehrmaterial hat immer wieder gezeigt, daß die im Labor erreichten Werte, in der Realität des täglichen Einsatzes durch Otto-Normal-Gebraucher über das ganze Jahr über mehrere Jahre bei jedem Wetter und vernachlässigten Gebrauch nicht standgehalten haben. Es ist immer besser mehrere technische Lösungen nebeneinander laufen zu lassen. Denk doch mal an die AK 47 gegen das M16 im Vietnam-Krieg, den NSU Ro80, damals das"Auto der ZUkunft", der lief, nein der flog wie ein STARFIGHTER aber soff wie ein Russe (16,5 L Durchschnitt), oder denk an die Video 2000 Kassette von Grundig und Phillips als deutsche Konkurenz zu VHS, von Sony , JVC und Panasonic, gemäß unseren Tests war Video 2000 das bessere Sytem, aber die Masse von VHS aus Fernost hat es gekillt. Oder auch die Hinwendung von BMW-Motorrädern zur Total IT hat denen doch die silberne Zitrone eingebracht.

    Eine statistische Erfassung und Auswertung über längere Zeit zeigt die tatsächlichen Schwachstellen eines Systems.


    Und ist die Werbung noch mal so schlau,

    am besten fährt man NTV....


    Grüße aus dem Westerwald,

    wir lieben unsere Alte halt.


    H.

    Zwischenzeitlich halte ich mich peinlichst ans Tempo und wenn der nachfolgende Verkehr noch so drückt

    Mir ging es genau so im 9. Jan. 22 auf B27 vor Bad Hersfeld: Ein 80 KM Schild, ich runter vom Gas und 30 m dahinter eine 60 km Schild! Ich konnte diese 60 km Schild garnicht sehen , da es vom 80 km auf 60 m Entfernung verdeckt war. Geblitzt worden, Strafe €128,90, auf dem Flensburger Bankkonto hab ich jetzt einen Punkt (Dabei sein ist alles).

    November 21, B49 von der BAB 3 Ausfahrt runter in die Stadt Limburg, plötzlich ein km 60 Schild, ich auf die Bremse, zu spät geblitzt, 7 km drüber, €30 musst ich zahlen.

    Seitdem halte ich mich ganz penibel an alle Geschwingigkeitsbegrenzungen, egal ob hinter mir einer aufblendet oder im Vorbeifahren einen Vogel zeigt.

    Mann, Berti, hätt ich das gewusst, hättest Du meine beiden amerikanischen Drahtgitterregale haben können, eines schwarz, eins weiß, stehen seit 2011 im Mansardenzimmer und zahlen keine Miete. Heut hab ich sie bei ebay-kleinanzeigen reingesetzt. Wenn's keiner haben will, schenk ich sie dem Sozialkaufhaus.


    Grüße aus dem Westerwald,

    gestern heiß und heute kalt.

    H.

    Lieber Fritz3,

    ich hatte die gleiche Yuasa- Batterie. Diese war nach 5 Jahren auch kaputt, die davor hielt auch 7 Jahre. Ich hatte wohl versäumt, die Batterie im Winter an das Ladegerät anzuschließen und dieses auf "Erhaltungslademodus" zu schalten....Patsch.

    ....No-Name-Batterien gibts schon für € 30,- hält bei meiner eNTe schon 5 Jahre, also weg damit! ^^

    Hab ich jetzt auch drin und läuft, und läuft, und läuft. (Andere Mütter haben auch schöne Töchter)


    Gruß

    H.

    Als ich in USA, in Huntsville, Alabama lebte, habe ich mich immer gewundert, weil die US Citizen immer" Fox-Devils-Wild" wurden, wenn Washington etwas entschieden hat, bei dem sie nicht mitbestimmen konnten. "The Government has to keep out of my own business (=persönliche Angelegenheiten)!"

    Deswegen ist auch die Allgemeine Krankenversicherung eigentlich von Bill Clinton ins Leben gerufen, von George W. Bush wieder zurück genommen und von Obama wieder aktiviert von Trump wieder reduziert worden. Und die meisten Amerikaner sagen, daß das gut so ist, da jeder gemäß Verfassung das Grundrecht hat, sein Leben zu gestalten, wie er will, also wenn er nicht einsieht für einen Krankheitsfall oder Unfall vorzusorgen, ist das seine Entscheidung, Punkt.

    Amis wollen nicht für die super teueren Krankenkosten anderer mitbezahlen. z.B. kann eine Bypass-Operation mal leicht 40 000 Dollar kosten. Jeder Tag im Krankenhaus kostet nach meiner eigene Erfahrung 1800 USD, das war vor 20 Jahren.

    Es war schon eine Quantensprung unter Bush, daß, wenn sie 10, 20, 30 Jahre in eine Krankenversicherung eingezahlt hatten, per Gesetz im Alter von 65 nicht mehr rausgeworfen werden konnten, was damals recht häufig vorkam.

    Zurück zum Zensus 2022 Bimbesrepublik Germanistan, Grundbesitzerfassung und Grundsteuererklärung:

    Dies wäre in dieser Form in USA überhaupt nicht möglich, einmal, weil es 1. Sache der Stadt, der Community ist, ein Kataster anzulegen, 2. Sache des Countys, 3. Sache der States, keine Sache der Bundesregierung in Washington.

    In USA beim Einkaufen, sieht man ein Price Tag. Auf diesen angezeigten Preis, kommen an der Kasse nochmal die Steuer der Stadt/Community, State Tax und Federal Tax (Bund). Das kann erheblich variieren.

    Ich hab mich oft gefragt, warum die Amis ihre Häuser so runter kommen lassen, erst wenn sie verkaufen wollen, wird "remodelled", also repariert, gestrichen etc. Als ich selbst ein Haus gekauft und 4 Jahre später wieder verkauft habe, ist mir das klar geworden: Wenn ein Haus neu gebaut, der Eigentümer eingezogen ist, wird die Property Tax durch die Community festgesetzt, die musst du zahlen. Dann wird alle 3 Jahre eine Tax Assessor losgeschickt, welcher die Veränderungen, Verbesserungen an dem Haus bewertet. Garten angelegt, Sträucher und Bäume gepflanzt, Einfahrt gepflastert, Deck Screen , Pool gebaut, alles das schiebt die Tax nach oben. Nach dem jetzt gültigen Wert wird die neue Property Tax festgelegt. Also kaufen die Amis völlig ausgestattete Häuser mit Anlage etc, damit sie Ihre monatliche Zinsen, Abtrag und Steuer vorkalkulieren können.

    Ähnlich wird auch die CarTax festgesetzt, will heißen je älter dein Auto, desdo weniger Tax zahlst Du. Bei einem 20 Jahre alten Auto zahlst du nur noch z.B. 30 USD pro Jahr, als es neu war, waren es 300 USD.

    Grundbesitz zu erfassen und bewerten, wie das hier in D z.Z. gemacht wird, ist in USA völlig undenkbar.

    ntv-forum.de/forum2/wcf/index.php?attachment/32724/


    H.

    Notartermin wurde vom "Bazi" abgesagt, weil er keinen Darlehensantrag gestellt hatte. Er wusste nicht, daß er den Bank-abgestempelten Eingang des Antrages vor dem Unterzeichnung des Vertrages dem Notar vorlegen muss???

    Mann-oh-Mann, was ist das für ein Blödkopf. Gemäß meiner Schwester Rechtsanwältin in Aa häufen sich inzwischen hier in dieser Bimbesrepublik Germanistan diese Fälle von "Dumm gelaufen"


    Gruß

    H.

    Ich habe ELSTER Sonntag vor 2 Wochen befüllt (Rheinland-Pfalz), bin 2 mal rausgeflogen, weil ich das Verwaltungsrechtskauderwelsch der HILFE nicht verstanden habe und einfach probieren musste.

    Es war für mich insofern einfach, da ich ja mein Haus zum Verkauf angeboten hatte, und ich fast alle Daten aus dem Exposee des Maklers entnehmen konnte.

    Wie schon oben erwähnt, wird nach dem Alter des Hauses und dem Zustand garnicht gefragt, merkwürdig....also geht es um Abzocke auf breiter Front. Vor allem wollen die Grün-Sozialistischen Fanatiker an die Namen der tatsächlichen Eigentümer eines Grundstückes bebaut, unbebaut oder Erwartungsland ran, da es sein kann, daß Oma/Opa noch immer "bei dem Wissje am Wald " im Grundbuch eingetragen sind, und der tatsächliche Eigentümer notariell nie geändert wurde, weil das ja Gebühren gekostet hätte, so im Falle meiner Frau. Da können große Flächen zusammen kommen, da will der "Steuerkrake" ran. Mit absoluter Sicherheit weiß ich, daß es für "alle, die schon länger hier wohnen" erheblich teurer wird.

    Morgen bin ich beim Notar zur Unterzeichnung der Verkaufsurkunde.

    Bis 1. Oktober muss ich raus sein. Wir suchen uns was Kleines in Dänemark, "in den Dänischen Alpen", Süd-Jütland, mal sehn wie das geht.


    Grüße aus dem Westerwald,

    mich lässt die Steuer auch nicht kalt.


    H.

    Hallo NTVler,

    hier mal kein NTV-Thema aber wichtig zu wissen.

    Auf YouTube habe ich einen sehr guten Bericht der Bw-Redaktion NACHGEFRAGT gefunden, welcher durch ein Interview mit dem Kommandeur der Bundeswehr -Artillerieschule, Idar-Oberstein, Oberst Dietmar Felber über den Einsatz der von Deutschland zur Vfg. gestellten Waffensysteme Panzerhaubitze 2000 und MARS II in der Ukraine gemacht hat. Wie vielleicht einige wissen, habe ich von 2006 bis 2011 in dem Aufrüstprogramm des MARS 2-WaSys und von 2011 bis 2017 im Lenkmunitionsprogramm 155 mm der Pz 2000 als Projektmanager gearbeitet und u.a. auch Oberst Felber persönlich kennengelernt. Mich hat immer erstaunt, wie sachlich, präzise, technisch versiert und überzeugend Oberst Felber die Probleme der Artillerie erfasst hat und darstellen konnte.

    Hier spricht ein echter Fachmann, das anzusehen lohnt sich.

    Nachgefragt: Artillerie in der Ukraine


    Grüße aus dem Westerwald,

    heut' wars hier ungewöhnlich kalt.


    H.