Posts by mattes

    Ich finde das auch mehr als flüssig, überflüssig. Wenn Du sonst kein Verbesserungspotential an deiner ente mehr hast, dann hut ab. ;)

    Darüber hinaus, könnte ich mir vorstellen, dass es problematisch sein könnte, wenn das Teil horizontal eingebaut wird und nicht nach unten. Außerdem könntest Du in Konflikt mit der Wasserpumpe kommen. Es ist so schon kaum möglich einen Steckschlüssel auf die Ablassschraube zu stecken.

    EddyMay

    heute mal beim Zoll angerufen. Das war ein guter Tipp. Der zu verzollende Wert setzt sich zusammen aus Warenwert + Versandkosten. und davon als Sammlerstück 7% als einfuhrzoll. Die Einfuhrumsatzsteuer entfällt dann komplett.

    An den Versandkosten kann man nicht drehen, aber an dem Warenwert, sprich Kaufpreis, von Privat sehr wohl. Dann hält sich das mit unter 300€ in Grenzen.

    Nur so ne Idee: wäre es nicht auch ne Möglichkeit, das Fzg. nach Amsterdam verschiffen zu lassen? Ich hab da mal von gehört, weiß aber nicht was das an Ersparnis bringen soll/kann.


    Oder noch ne ganz andere Idee: wieso unbedingt verschiffen? Wie teuer wäre es denn, die ordentlich in einer Kiste verpackt, mit dem Fracht-Flieger zu transportieren?


    VG!

    Ich bin da jetzt schon ein gutes Stück weiter. Ob See- oder Luftfracht ist in erster Linie eine Frage der Zeit und dann des Geldes. Seefracht ist günstiger. Warum nach Amsterdam? und nicht z.B. Bremen oder Hamburg?

    In eine KIste muss es so oder so. Hierzu wird sich mein Freund vor Ort umschauen müssenz.B. bei ortsansässigen Motorradhändlern. Diese haben oft die Kisten von den angelieferten Moppeds da stehen und sind froh, wenn sie sie los werden können. Habe mich jetzt an eine Fa. in Hamburg gewendet, die auf so was spezialisisert ist.

    also, war gar nicht so schwer, was raus zu finden. Der Transport würde ca. 2000 € kosten. Dazu kommen die Kosten von Hamburg nach Darmstadt und der Einfuhrzoll. Der beträgt für Oldtimerfahrzeuge 7% des Kaufpreises. Da müsste ich jetzt nur einen sinnvollen Kaufvertrag organisieren.... Jetzt muss ich erst einmal noch wissen, was das Motorrad selbst kosten soll. :wacko:

    hallo zusammen,

    frage an das schwarmwissen. ich kann evtl. eine R69s bekommen. Der Haken, sie steht in Sidney.

    Hat einer von euch einen Kontakt, eine Idee, wie man die bezahlbar nach Darmstadt kriegen könnte?

    ...könnte auch ein verschmitzter Gesichtsausdruck sein, wenn ein Kumpel erzählt, dass sein Kettenblatt und die Kette fast die ganze Saison gehalten haben :thumbup::thumbup::weizen:

    Das ist ja mal wieder das typische Kardanmythosgeschwätz der Kardandogmatiker... (Duckunwech)

    Pfui, Pfui! Buuh!! :D8)

    entevauler

    prima Maik, so ist´s super! :thumbup: Das NTV hat jetzt eine Super Dynamik, weil es hinten etwas abfällt, als ob es Gas geben würde.

    RedRider

    Nein, ich finde es gerade klasse, dass die Ente vor dem Schriftzug ist. Abgesehen davon muss man dass www ja noch nicht mal eingeben im Browser. Das erklärt sich selbst. (Meine bescheidene Meinung)


    Wenn ich jetzt ganz genau hinschaue, müsste das Gelb in dem Zwickel zwischen den Pleuels noch weg, da hat das V ja schließlich eine Kerbe, sonst wäre es ja kein V, sondern ein Dreieck :weizen: Nur noch eine Nuance, vielleicht ist es ja auch so besser, weil sich die Kolben so besser abheben.