Posts by entevauler

    Moin.


    Wie? Watt? Wo? Irgendwie habe ich den Faden verloren.. kann den jemand finden? ;)

    Jahrestreffen beim Berti? Oder jenseits von wieso das denn? Bayern ist Ausland? Franken? Deutschland?


    Mir egal wo ihr herkommt, hauptsache geile Leute und das Bier schmeckt. Prost... :thumbup::weizen: ( für mich ohne Weizen, sonst wird mir schlecht und muss schon wieder kotzen, wie Jacqueline das Pferd aus "der Schuh des Manitou" ).


    Ooooachkatzlschwoooaaaaf.... *mmmöööööööp*


    Gruß Maik

    Moin.


    Die haben ja auch diese Klappenauspüffe. Wobei mittlerweile auch mit NTV-ähnlichen Sammlern gearbeitet wird.


    Die neue Aprilia RSV660 stand auch auf der Kippe überhaupt eine Zulassung zu bekommen. Ich muss doch mal raten, was die Ente haben darf..87dB?? Oder waren es 91dB? Wird eng.


    Und nicht jeder aktuelle Zubehörpott passt an die Ente, trotz gleicher Leistungsdaten. Aktuelle Bikes ( Z. B. CB650R ) haben einen Sammler mit Kat, der auch bleibt, wenn da so ein Brüllrohr draufgestopft wird. Bei der Ente würde der Sammler entfallen und hat dann einen sehr kurzen Abgasweg bzw. auch sehr wenig Dämpfung.

    Technisch Sinn macht es jedenfalls wenig, die Ente mit sowas auszustatten. Gewichtsersparnis? Einmal schön K.... gehen, dann verliert man auf Schlag auch mal 2kg. :D Macht den Kohl bei 216kg auch nicht fett. Mehr Leistung? Fehlanzeige.

    Höchstens aus optischen Gründen oder mangels Ersatz. Aber bin gespannt, was du für eine Lösung findest. Ich möchte dir aber natürlich nichts ausreden.


    Gruß Maik

    Moin.


    Viel Spaß bei der Eintragung. 97er Leisetreter-Ente mit Sportauspuff... :whistling:

    Na ja, also es gibt ja Diverse für die Transalp, LeoVince z. B..

    650ccm, fast gleicher Motor. Und denk dran, eine eingestanzte E-Nummer reicht nicht. Du brauchst irgendwelche Papiere dafür. Und wenn er später bei der Kontrolle doch zu laut sein sollte, bleibt die Kiste stehen. Wobei ja der obere Bereich von Hedwig Holzbein ja relativ entspannt ist, was das angeht. 8o Andi Feldmann & Co. sind da eher im Visier von Bruno und Helmut.

    Eigentlich wäre der BSM-Future dafür prädistiniert. Der hat sogar eine Freigabe und funktioniert recht gut an der Ente, denn die Ente braucht einen gewissen Staudruck und Ausgangsweg um die optimale leistung zu entwickeln. Deswegen habe ich die Idee vom Sportauspuff begraben und "böserweise" aus klanglichen und gefühlten Leistungsgründen den 88er montiert. Hatt mal einen Marshall-Reflektionsdämpfer ( S100 ) dran, der war nix.

    Untenrum leichte Einbussen, obenrum ging er dann einigermassen. Kein Vergleich zum 88er Pott, der ab 3000U/min wie am Gummiband losgeht, wie es halt sein soll.


    Aber schaue dich mal ruhig bei den Hawkstern um, da gibt es mehr kreative Lösungen als hier. ;)


    Gruß Maik

    Moin.


    ^^ Von wegen schöner Nebeneffekt. Mila durfte mal eine handvoll Wildblumensamen in den äusserst gepflegten Garten der Nachbarn sähen. Was die nicht bedacht hatten, daß da auch Sonnenblumen bei waren. Etwa 6 Stück sind über 3 Meter groß geworden und spendeten großzügigen Schatten. Die trockenen Blüten ( min. 40cm Durchmesser ) haben wir für die Vögel grad im Garten liegen.


    Gruß Maik

    Moin.


    Egal, welche Massnahmen man ergreift, wenn nicht sauber gearbeitet wird, ist Beides Mist.

    Wenn ich einen Lacker kenne, bei dem ich weiß, daß er echt abliefert, würde der eher den Zuschlag bekommen, als ein unbekannter Beschichter.

    Früher war ich bei Rahmen eher bei Pulverbeschichtung, aber mit der Zeit bin ich unsicher geworden.

    Mit meinen beschichteten Felgen bin ich aber immernoch sehr zufrieden. Da habe ich übrigens nicht den billigsten genommen, sondern nach Referenzen geschaut.

    Ansonsten bin ich da voll bei Donnerboxer. Kann gutgehen, aber wenn nicht, haste Malheur


    Gruß Maik

    Moin.


    Also: Mittlerweile hat er aber einen neuen Laptop angeboten, ich solle mir Gedanken machen, was gebraucht wird. Das wäre:


    -sehr leistungsstarker Laptop

    -grosser externer Bildschirm

    -weitere Lizenz für die Software ( gibts nicht mehr, also komplett für alle betrieblichen Rechner neu )


    Immerhin. Aber das geht trotzdem nicht. Ich sehe das so, wenn ich zu Hause bleiben MUSS, dann hat das einen Grund. Quarantäne, KiTa geschlossen, Kind krank, oder ich selber. Und ich setze die Lütte bestimmt nicht 8Std. vor der Glotze.


    Gruß Maik