Neues aus dem 3D-Drucker: Blinkerhalter

  • Nach nur 9 Monaten gings auch endlich mal mit den Windschildhaltern weiter. Dafür habe ich extra eine Halterung gebaut, aber das Einspannen im Schraubstock war ziemlich Scheiße als Position zum Schweißen. Abgesehen davon habe ich das erste Mal V2A geschweißt und die typischen Anlauffarben lassen das Ergebnis noch schlechter aussehen als ohnehin schon...

    IMG_20210822_133959_145.jpg IMG_20210822_141008_930.jpg IMG_20210822_141213_686.jpg


    Eingebaut sieht man aber, dass die Idee funktioniert. Das Windschild sitzt deutlich tiefer (vorher, nachher und ein paar Detailbilder):

    20201003_154753-1161x2064.jpg 20210822_142128-2064x1161.jpg 20210822_142057-2064x1161.jpg 20210822_142105-2064x1161.jpg 20210822_142051-1161x2064.jpg


    Das werde ich jetzt erstmal einige Zeit so mit mir rumfahren und wenn mir das Windschild nicht ins Gesicht fliegt, werden die Halter mit schöneren Schweißpunkten auch funktionieren :D



    Außerdem habe ich für meinen Käfer einen neuen Schaltknauf gedruckt (das VW Logo ist erstmal nur mit Edding angemalt). Vielleicht lasse ich beim nächsten Durchlauf mit Pulverdrucken mal einen bunten Schaltknauf in Multi Jet Fusion machen :D

    20210809_183553-1161x2064.jpg




    Außerdem habe ich wieder ein paar Scheinwerferhalter auf Lager, falls jemand einen möchte, einfach melden :)

    20200402_174052 (Mittel).jpg

  • ....habe mir vor langer Zeit mal für meine blaue eNTe Alu-Lampenhalter mit gleich integrierten Halter für die Puig mini gebaut, sind 1cm kürzer als die Originalhalter (also die Lampe ist näher an der Gabelbrücke, Nachteil: die Scheibe lässt sich nicht in der Neigung verstellen)! ;)


    [Blocked Image: https://abload.de/img/20140828_102545qmsix.jpg]

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • crasbe

    mit einer VA-Drahtbürste lässt sich die Verfärbung vom Schweißen auf VA-Blech wegbürsten (Beizen oder Sandstrahlen) vorausgesetzt du hast mit VA-Draht/Elektrode geschweißt! ;)

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • Ja, das ist mit V2A Schweißzusatz WIG geschweißt. Allerdings ist zumindest bei dem ersten Halter die Ecke so stark verbrannt, dass dort sehr wahrscheinlich Korrosion auftreten wird.

    Wie gesagt, mein erstes Mal V2A Schweißen und allgemein noch wenig WIG-Erfahrung. Dafür ist das dann auch sehr dünn und empfindlich alles.


    Als nächstes will ich einen anderen Halter bauen aus einer massiven Aluplatte, dann werden die Ergebnisse auch besser.

  • ....ohne ab bürsten mit einer VA-Bürste rostet das sowieso an der Stelle (so eine VA-Bürste ist ein must have)! ;)

    ....warum hast du da statt zu schweißen nicht Gewinde geschnitten?

    ....so ein Alu-Halter muss garnicht so dick sein ich habe da ein 2mm Alu- Blech genommen und den Scheibenhalter gleich integrieren! ;)

    ....also 3mm Alu-Blech reicht dafür vollkommen aus!

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • Die Idee war, dass das Material nur 2mm stark ist und die flache Mutter 3mm, sodass etwas mehr Fleisch ist, um das Gewinde sicher zu halten.

    Auf dem letzten Detailbild sieht man ganz gut, dass dort nicht viel Platz ist.


    Rückblickend hätte ich allerdings einfach 3mm Material nehmen sollen und ein Gewinde reinschneiden. Bei der Konstruktion erschien mir das irgendwie sinnvoller mit der 3mm Mutter. Eine normalhohe Mutter wäre vermutlich auch absolut problemlos gewesen, das wäre optisch nicht aufgefallen.


    Auch wäre es klug gewesen, den Sechskantausschnitt mit weniger Aufmaß auszulegen, dann wäre weniger Luftspalt vorhanden gewesen.

  • ....man kann diesen Lampenhalter auch um 2cm kürzer machen dann ist immer noch Platz (den Spreizwinkel verändern)!

    ....werde mir demnächst für meine rote eNTE auch einen Lampenhalter aus Alu basteln, dieser wird dann so kurz wie möglich (wird dann auch mit integriertem Puig Mini-Halter)!

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • ....die typischen Anlauffarben lassen das Ergebnis noch schlechter aussehen als ohnehin schon...

    Einfach beizen. Dann sind die Anlauffarben weg. Aber schön vorsichtig mit der Beize, da ist Flusssäure drin, ganz fieses Zeug. Ohne erneut zu passivieren (beizen) rostet die Schweißstelle auch.

  • ....man kann diesen Lampenhalter auch um 2cm kürzer machen dann ist immer noch Platz (den Spreizwinkel verändern)!

    ....werde mir demnächst für meine rote eNTE auch einen Lampenhalter aus Alu basteln, dieser wird dann so kurz wie möglich (wird dann auch mit integriertem Puig Mini-Halter)!

    Über einen integrierten Windschildhalter habe ich auch nachgedacht, aber da ich die Teile lasern lasse, war mir vorerst das Risiko zu groß, die Maße zu verkacken.

    Jetzt, wo ich aber die Maße von beiden Haltern habe, könnte man drüber nachdenken.

  • ....V2A beizen ist zuhause nicht optimal, weil diese VA-Beize ist fieses Zeug und ohne passende Schutzkleidung schlecht für den eigenen Körper, besser ist bürsten oder strahlen! ;)

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • Wenn man sich schützt, ist das nicht gefährlicher als WC Reiniger. Gummihandschuhe und Schutzbrille sind Pflicht, sowie ein Kunststoffeimer, in den das zu beizende Objekt reinpasst. Nach 24h dann sehr großzügig mit Wasser spülen.

  • Wenn man sich schützt, ist das nicht gefährlicher als WC Reiniger. Gummihandschuhe und Schutzbrille sind Pflicht, sowie ein Kunststoffeimer, in den das zu beizende Objekt reinpasst. Nach 24h dann sehr großzügig mit Wasser spülen.

    ....also ich bin kein Freund von Edelstahlbeize (wegen der darin enthaltenen Flusssäure) da ich 34 Jahre als Berufsfeuerwehrmann in einem großen Chemiebetrieb gearbeitet habe und die Wirkung von Flusssäure auf den menschlichen Körper kenne

    (eine Handflächengroße Verätzung mit 15%ger Flusssäure *ohne Behandlung* [ sofortigem unterspritzen der verätzten Stelle] verläuft binnen ca. 30 Std zu 100% tödlich)!

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • In der Edelstahlbeize sind weniger als 1% Flusssäure enthalten. Als ehemaliger BMSR Techniker (Bildröhrenfertigung) hab ich auch Erfahrungen mit Flusssäure. Sehr schmerzhafte Erfahrungen, mir ist ein einziger Tropfen extrem verdünnte Flussäure in den Handschuh gelaufen. Konnte man auf dem Arm super sehen, wo der lang lief.