Wie oft läuft Euer Lüfter bei den derzeitigen Aussentemperaturen?

  • Nachdem ich letzte Saison ohne funktionierenden Kühlerlüfter unterwegs war, bin ich nun erstaunt, wie oft der Lüfter auch morgens bei 16°C im Stadtverkehr anspringt. Die Temperaturanzeige ist dabei nur ca. 2mm über der "kalt" Stellung. Morgens geht der Lüfter auch mal aus, auf dem Heimweg bei dann ca. 26°C geht der Lüfter nicht mehr aus. Ist das normal oder hab ich da einen ganz besonders empfindlichen Thermoschalter erwischt?
    Hier wird der Thermoschalter ja für knappe 40,-e angeboten, das find ich sehr ambitioniert. Eine Alternative wäre ein Thermoschalter aus div. PKWs, mit passendem Gewinde (M16 x 1.5 mm) . Die sind allerdings zweipolig, dort müsste also noch eine Leitung gegen Masse gelegt werden.

  • Moin, bei 16° muss ich schon länger stop and go oder Stau haben, bis der Lüfter anspringt . Die Anzeige ist dann immer im oberen Drittel. Bei 26° oder mehr und während der Fahrt geht der Lüfter nie an. Vermutlich hat dein Thermosensor im Kühler eine Macke.
    Oder du hast Luft im System...

    DLzG, RedRider


    Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ;)
    Nte gut, alles gut

  • ist dabei nur ca. 2mm über der "kalt"

    Dann hast du wahrscheinlich einen Sensor aus dem Zubehör verbaut, habe ich auch und der reagiert nicht anders. Der orig. Honda Sensor reagiert erst bei c. 3/4 der Temperaturanzeige.


    Ich finde das aber auch nicht schlimm, besser zu früh als zu späht. Und sobald der Zeiger aus dem Kaltbereich raus ist ist die Motortemperatur ja auch im grünen Bereich.

    GRUSS FRIEDO oio

    erst absteigen, wenn die Fuhre steht

    Immer ruhig und gediegen, watt nich feddich wird bleibt liegen.
    Und morgen geht's mit selbem Fleisse wieder an die gleiche Sch....


    2008 Oberbernhards | 2009 Drangstedt | 2013 Antweiler | 2018 Neidenberga | 2019 Drangstedt | Herbsttreff Creglingen 2021

  • ....bei 3/4 der Temperatur Anzeige da hast du wohl nicht den richtigen Thermoschalter verbaut!

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • ....bei 3/4 der Temperatur

    können auch 2/3 sein, so in dem Bereich. @Mirculix: genau so, mit Originalsensor


    Ich habe allerdings so'n Billig Chinaböller da drinn, normal steht bei mir bei Betriebstemperatur etwa eine Zeigebreite über dem Kaltbereich und bei leicht ansteigender Temperatur
    z.B. nach Autobahnfahrt oder Stadtverkehr so 1-2 Zeigerbreiten mehr spring der Propeller an.

    GRUSS FRIEDO oio

    erst absteigen, wenn die Fuhre steht

    Immer ruhig und gediegen, watt nich feddich wird bleibt liegen.
    Und morgen geht's mit selbem Fleisse wieder an die gleiche Sch....


    2008 Oberbernhards | 2009 Drangstedt | 2013 Antweiler | 2018 Neidenberga | 2019 Drangstedt | Herbsttreff Creglingen 2021

  • Seit ich den Rat von Michael befolgt habe, nur ORIGINAL ( !!! ) - Glysantin zu verwenden und das auch nur auf die Hälfte (stimmt es Michael ?) zu verdünnen, läuft bei mir der Ventilator nur noch im Extremfall an.
    z.B. wenn ich im Stadtverkehr bei Stop & Go nicht den Motor abschalten kann.
    Dabei verwende ich sogar 10W-50 er Öl. Damit finde ich den Leerlauf wesentlich leichter.
    Hat sich nun seit ca. 20.000km bewährt, wobei ich auch im Winter fahre.

    Früher war alles leichter - ich auch.. :D

  • können auch 2/3 sein, so in dem Bereich. @Mirculix: genau so, mit Originalsensor
    Ich habe allerdings so'n Billig Chinaböller da drinn, normal steht bei mir bei Betriebstemperatur etwa eine Zeigebreite über dem Kaltbereich und bei leicht ansteigender Temperatur
    z.B. nach Autobahnfahrt oder Stadtverkehr so 1-2 Zeigerbreiten mehr spring der Propeller an.

    Ich hab ja auch einen Nachbau Sensor verbaut. Das scheint also ein Problem des Nachbaus zu sein. Na gut dann, leb ich mit dem erhöhten Verschleiss des Kühlerventilators. Hat da schon mal jemand die Kohlebürsten gewechselt?

  • ....Kohlebrüsten getauscht, denke mal eher nicht aber geöffnet und das ganze Innenleben des Lüftermotors gereinigt schon!

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • Das scheint also ein Problem des Nachbaus zu sein

    Ich seh das jetzt nicht unbedingt als Problem, wenn der Lüfter recht früh (leicht über Normaltemperatur) anspringt.


    Im Gegenteil, Springt im Normalfall der Lüfter bei 3/4 ler Scala an und ist dann der Temperatursensor defekt ist man ganz schnell bei überhitzt.


    Und ich Spreche aus Erfahrung, das geht ganz schnell.


    Es ist übrigens auch schon passiert das bei einer eNTe die immer im grünen Bereich gefahren wurde und dann doch mal wärmer wurde der Lüfter nicht ansprang
    weil er durch Witterungseinflüsse Innen vergammelt war.

    GRUSS FRIEDO oio

    erst absteigen, wenn die Fuhre steht

    Immer ruhig und gediegen, watt nich feddich wird bleibt liegen.
    Und morgen geht's mit selbem Fleisse wieder an die gleiche Sch....


    2008 Oberbernhards | 2009 Drangstedt | 2013 Antweiler | 2018 Neidenberga | 2019 Drangstedt | Herbsttreff Creglingen 2021

  • Ich finde dass bei meiner Wildente der Lüfter auch sehr schnell anspringt, das war bei meiner vergleichbaren Transalp nicht der Fall, da war es äusserst selten dass sie anspringt, sogar bei Temperaturen jenseits der 30°C.
    Ich habe den Eindruck dass der Kühler der Ente grundsätzlich etwas unterbemessen ist. Der NT700 Kühler ist ein klein wenig grösser aber fast doppelt so dick.
    Da ich sowieso vorhabe nächsten Winter den NT700 Motor ein zu bauen, und der Kühler jetzt in Reparatur ist, lasse ich es einfach mal so, reicht ja.
    Wenn ich jedoch vor hätte da wirklich mit zu Reisen, würde ich auch für diesen Motor einen dickeren Kühler von einer anderen Honda zu suchen.

    Gruß aus der Klingenstadt Solingen


    Floris


    Was nicht passt wird passend gemacht, geht nicht gibts nicht... :rolleyes: