Yamaha XV 1600 Wildstar

  • Also vorstellen könnt ich mir das auch.....aber dann würd ich mich für das Eisengebirge VTX1800 entscheide.

    Ich durfte die mal fahrn....jesses.....Henniges hat das mal in einem Test finde ich treffend beschriebe:


    Motorrad Test "Dick und Schwof"


    unn danebe dann selbstverständlich ne scheene "eNTeVau" mit ebbes über 700ccm/70PS/185kg........ 8)

    Gruß aus Rhoihesse


    Uwe


    "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
    von Reiner Otte, in Windpassagen

  • Ursprünglich hatte ich ja nach Erfahrungen mit der VTX 1800 gefragt .

    Die war in der engeren Auswahl. Es gab zu der Zeit 1 die halbwegs erreichbar war, und meiner Preisvorstellung entsprach.

    Schwager hätte mir eher zu der 1300er geraten.

    Von denen gab es so gut wie gar keine.

    Im Juni/Juli zumindest.

    Da sein Kumpel die XV zu einem fairen Preis wieder abgeben wollte, ist es die geworden.

    Was mir an der gefiel:

    Nur die nötigste Technik.

    Vergaser.

    Gute Sitzposition.

    Gut gelagerter Schwerpunkt.

    Speziell bei meiner: rel. neue Reifen, Batterie, bekannte Historie, kein Wartungsstau.

    Derzeit nur Yammi 1600 Wildstar Bj. 2000

  • Moin Markus,

    Ich habe grade erst diesen ganzen Fred gelesen. Ich glaube ich muss mal wieder vorbeikommen für eine gemeinsame Ausfahrt und Probefahrt meinerseits :thumbsup:

    Dann darfst du auch meine eNTe fahren :D

    Ich gratuliere jedenfalls zu dem Eisenhaufen!


    Gruß, Heiko

  • Was lange währt..... 😂

    Nee, is alles ok, ich weiß ja, dass du seltener reinschaust.

    Hatte dir ja auch schon geschrieben, dass wir über Whattsapp oder Telefon kontakten können.

    Ich bin zur Zeit leider sehr in Hamsterrad-Situationen verstrickt.

    Das holt einen immer wieder ein....

    Versuchs einfach, entweder das klappt spontan, oder nicht 🙂

    Derzeit nur Yammi 1600 Wildstar Bj. 2000

  • Heute ging es mit 2 Freunden und somit 3 Möpps nochmal bei herrlichstem Wetter auf Ausfahrt.

    Sozia wollte zu Hause ausruhen, also gestiefelt und gespornt gings auf!

    Die Dicke hat brav ihre rund 190km abgespult.

    Zufrieden steht sie in der Garage, und zufrieden sitzt der Treiber im Sessel.... ^^

    20221016_165044.jpg


    IMG-20221016-WA0002.jpg


    Wir sind querfeldein von Lehrte über Sarstedt, Bennigsen, rüber zur B1, Coppenbrügge, wieder querfeldein über kleinste Dörfer bis kurz vor Hameln, dann über Rohrsen, Holtensen, Plötze nach Hessisch Oldendorf.

    Pause.

    Zurück über Segelhorst, Langenfeld, Hattendorf, Wiersen, Apelern, Bad Nenndorf.....

    B65 nach Hause..... 😍

    Derzeit nur Yammi 1600 Wildstar Bj. 2000

  • Von den Rasten verspreche ich mir nicht viel...Die sind zum Testen, evtl. muss da noch was Höherwertigeres dran....

    Vielleicht was aus Leder ;)

    JT 05Scharzfeld,06Brilon,07Creglingen,08Oberbernhards,09Drangstedt,10Bernkastel ,11Neidenberga
    12Titisee,13Antweiler,14Drangstedt,15 NBG,16Creglingen,17Weidenbach,18 NBG
    19Drangstedt 20NBG 21Drangstedt
    -22 Heidenheim (-23 HDH)

  • Vielleicht was aus Leder ;)

    Lack und Leder, wenn schon. Und dann noch eine Rote Lampe. 😂😇

    Gruß der Peter




    JT-Teilnahmen:
    07 ~ Creglingen ¦ 08 Norwegen ¦ 09 ~ Drangstedt ¦ 10 ~ Berkastel-Kues ¦ 11 ~ Neidenberga ¦ 12 ~ Titisee ¦ 13 ~ Norwegen ¦ 14 ~ Drangstedt ¦ 15 ~ Neidenberga ¦ 16 ~ OP (Creglingen) ¦ 17 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 18 ~ Neidenberga ¦ 19 ~ Drangstedt ¦ 2020 ~HDH~ Corona¦ 2021 ~ Westen ¦ 2022 ???

  • Gude Maggus,

    jo Ledder finn ich jo aach gud.

    Unn die Fußrast am Sturzbügel muss dir gefalle.

    Abber sag´emol des Moosgummi um die Hebel unn zwische Griff unn Schaltereinheit geht garnidd.

    Zumal das an ja Feuchtischkeit uffnimmt unn gerad zwische d´Griffe/Schaltereinheit iss das nidd gud :whistling: denk ich8)

    Gruß aus Rhoihesse


    Uwe


    "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
    von Reiner Otte, in Windpassagen

  • Gude Maggus,

    jo Ledder finn ich jo aach gud.

    Unn die Fußrast am Sturzbügel muss dir gefalle.

    Abber sag´emol des Moosgummi um die Hebel unn zwische Griff unn Schaltereinheit geht garnidd.

    Zumal das an ja Feuchtischkeit uffnimmt unn gerad zwische d´Griffe/Schaltereinheit iss das nidd gud :whistling: denk ich8)

    Jo, des muss ma probiere un dann abwäge, ob des in de konndinuierliche Abläufe drinnblifft.

    Derzeit nur Yammi 1600 Wildstar Bj. 2000

  • Lieber Markus

    freut mich, dass dir deine neue "Kiste" Spaß macht und zum verschönern und aufpolieren nach deinen Vorstellungen animiert, hau rein :thumbsup: und mach sie noch schöner .


    Drum haben wir die Mopeds doch auch, nicht nur als Fortbewegungsmittel :love:


    sonnige Grüße und cool bleibn


    Berti

    .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen: