Stammtisch NORD

  • Wie, kein Backfisch mehr in Dedesdorf?

    Dann fahr ich halt weiter nach Bremerhaven zu Fiedler. Da gibt es immer was.

    Geplante Ankunft ist dort gegen 13:oo-13:30.

    Auf der Rückfahrt geht's trotzdem über Dedesdorf. Nur so aus Neugier.

    Gruß aus Bremen
    Norbert


    We <3 to eNTetain

  • Da in Dedesdorf die Saison vorbei ist, bin ich gleich bis nach Dorum weiter.

    Gegen MIttag in der Woche nur wenig Biker dort. Erst nachmittags kamen noch ein paar dazu.


    20211028_Dorum_1.jpg


    Der Fisch von Peters Fischkombüse ist ja immer lecker.

    Auf der Rückfahrt gab's noch eine Schnapsnummer.


    20211028_150250.jpg


    Bei der Fahrt über die Dörfer ging es auch durch Vierhausen.


    20211028_Vierhausen_1.jpg


    War ein herrlicher Tag unterwegs bei tollem Wetter, herrlichen Herbstfarben und leider auch eine Menge landwirtschaftlichen Düften.

    Gruß aus Bremen
    Norbert


    We <3 to eNTetain

  • ....landwirtschaftliche Düfte haben es um diese Jahreszeit so an sich ausgebracht zu werden (nach dem abernten der Felder und Wiesen)! :huh:

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour/2022 Heidenheim

  • Moin.


    3 mal tieeeef durchatmen. Dann ists nicht mehr so schlimm. :thumbsup: Währenddessen darfst du raten, ob es vom Schwein, Rind oder Huhn kommt, welcher Jahrgang etc.. Über Hanglage braucht man sich im Norden aber keine Gedanken machen. 8o


    Ich bin ja wie immer etwas neidisch, wenn Leute Zeit haben. :thumbup: Mal schauen, wie das Wetter morgen ist. Vielleicht komme ich morgen ja mal zum "üben".

    Wollte eh irgendwann mal nach Großefehn fahren, da hat ein Wikinger-Restaurant aufgemacht. Aber ich habe morgen so viel aufm Zettel...


    Wolfgangs Tour durch Hedwig-Holzbein am Sonntag ist auch verführerisch, wird bei mir aber auch nichts. Sonntag solls sauen und 550km im Regen sind zwar prickelnd aber nicht schön.


    Warum macht er sowas nicht im Sommer???



    Gruß Maik

    buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...

  • moin,

    "Tausend Nasen möcht ich haben und keine dürfte verstopft sein" meinte mal ein Mitfahrer bei einer MTB-Tour. Da lag aber mehr die chemische Keule in der Luft. Galgenhumor.


    Ich muß auch noch los mit der eNTe, aber nur so 2 Stunden oder so.

  • Moin.


    Scheffi, ein kleines Missverständnis... denn auch die Kinder kommen nicht aus den Kindergarten, das ist keine Gärtnerei. :thumbsup:

    Was so ein Wikinger angeht...ich denk mal schmeckt etwas "haarig".


    Gruß Maik

    buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...

  • Oh ja, der alte Spruch wenn jemand gebläht hat beim Bund...


    "Tausend Nasen möcht' ich haben und eine so groß wie'n Ofenrohr!"


    So hieß das bei uns seinerzeit....wie schnell so viele Dinge in Vergessenheit geraten...

  • :thumbsup:

    Was so ein Wikinger angeht...ich denk mal schmeckt etwas "haarig".

    ....werden diese nicht wie die Schweine auch "gepecht und rasiert". :saint::/

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour/2022 Heidenheim

  • Warum macht er sowas nicht im Sommer???

    Moin,


    das hat er gelesen. ;) Aber schreib sowas doch ruhig mal hier.


    Wir hatten bei der Tour übrigens keine Tropfen Regen,
    dafür aber Sonnenschein und lecker Kuchen am Plöner See. :)


    Aber ich kann schon verstehen, dass es nur bedingt Sinn macht, wenn die Anreise fast doppelt so lang ist wie die eigentliche Tour (ca. 160 km). Das ist ja noch weiter, als für mich zum Stammtisch Nord. Und dann müsstest du auch noch gleich 2x durch den Tunnel und die Deckelbaustelle.


    Gruß und Gute Nacht


    Wolfgang

    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“


    Benjamin Franklin


    Bitte keine Bilder von mir bei whatsapp, facebook und Co

  • Moin.


    Würde denn Interesse bestehen sich mehr oder weniger spontan im März mal wieder zu treffen? Ich würde auf jeden Fall einen Sonntag favorisieren. Treffpunkt je nach Teilnehmerherkunft. Nur wenn die Lage etwas entspannter ist.


    Gruß Maik

    buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...

  • Moin.


    Bleibt aber noch die schwere Frage des Treffpunkts, wie dazumal. Immernoch das sterile Café del Sol oder weiß irgendjemand was Nettes was sich zentral zwischen uns befindet ohne durch irgendwelche Innenstädte zu müssen? Oder wie wäre es turnusmässig immer woanders? Mal in der Nähe von dem Einen, dann mal bei dem anderen? Wäre auch mal was.

    Ich kenne mehrere Adressen, aber für manch einen zu weit vom Schuss.


    das altbewährte Café del Sol Bremen-Huckelriede :| ( relativ teuer )

    Eierschale Asendorf :) ( typischer Treffpunkt, kann voll sein )

    Bauernhof-Café Hoyerhagen :) ( relativ teuer, Weltklasse Torte )

    Nur Jeden 1. Sonntag mit Vorbestellung: Hofcafé Lunsen :| ( aunich billich )

    Hammehafen Worpswede :| ( Preis nu wieder )

    Stevens Bistro Martfeld :) ( typischer Treffpunkt )

    Alter Bahnhof Bruchhausen Vilsen :)

    Lloyd-Kaffee Bremen ( mitten im alten Hafengebiet - kleine Rösterei ) :| ( hat aber nicht viel Auswahl an Speisen, mitten in der Stadt )


    Aber nun ja, geht ja jetzt erstmal darum, sich überhaupt mal zu treffen.

    Ansonsten macht gerne Vorschläge.

    Mehr kenn ich nicht.:thumbsup: Nagel uffn Kopp! Los.


    Gruß Maik

    buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...

  • Bei mir käme es in erster Linie immernoch auf den Treffpunkt an.

    Grund: Autobahn geht gar nicht mehr, und Landstraße beinhaltet immer mehr Einschränkungen.

    Bremen (wie früher) wäre mir definitiv schon zu weit.

    Oder man lässt eine evtl. Ausfahrt weg, und ich komme mit der Dose.

    Mir ginge es nämlich wirklich um die Kontakte, das Schwätzen und euch ab und zu mal zu sehen..... :)

    PS das hatte ich gestern schon geschrieben, aber nicht abgesendet.... :/:saint:

  • Gedanken heute:

    entevauler

    Ja Maik, stimmt, es ist immernoch der Treffpunkt,der problematisch ist.

    Es gibt hier (wo ich heute mal wieder verweile) im Raum Hodenhagen/Walsrode auch das eine oder andere.

    Das sind jedoch meist kleine Bäcker oder Bistros, so sie denn überlebt haben.

    Da gibt es dann keine Sicherheit auf Sitzplätze, gerade an schönen Tagen, wenn alle in die Natur aufbrechen....Jemand meinte mal zu mir, geht doch ins Café Heide-Kröpke.

    Die hätten nen tollen Biergarten....

    Aber ich weiß nich....

    Früher haben die die Kaffeefahrten bedient, keine Ahnung, wie die sich entwickelt haben.

    Und ob die uns dort haben wollten :D

    Die Lage wäre jedoch wirklich unkompliziert.....

    Hotel Heide-Kröpke Wellness und Tagung, Esseler Damm 1, 29690 Essel