Erfahrung mit Auspuff!!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RE: Erfahrung mit Auspuff!!!

      Also ich fahre den BSM nur schon drei Jahre, hatte bis jetzt nicht zu bemegeln, hat einen Kernigen Sound, und hatte keine Probleme beim TÜV, ist ja der einzige Exaust der für die NTV-Revere passt, und zugelassen ist, mann muss ihn nur gut pflegen mit Stahlfix, bei jedem verpissten Tag so wie es zur Zeit ist ,also mache ihn dran es gib nicht zu überlegen.
      Gerhard ( SAM,) Inhaber der
      LUXUS-ENTE 2008 (Pichler V1)
      BJ.92 Candy Burgund R 107 C-U/51700 km)

      The post was edited 1 time, last by sam ().

    • Hi,

      kann auch nur sagen: nimm den BSM.

      Ich hab ne 88er und hatte den kurzen Stummel dran ... vom Klang her find ich den BSM besser(ist subjektiv) und wie schon viele gesagt haben ... da rostet nix mehr.

      Gruß

      Jörg
      Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten.
    • Hallo Jo,
      ist das schon ein HS für die NTV?

      Mit kommen die Bilder ein wenig suspekt vor.

      Ich mache einmal ein Bild von einem HS der für NTV ist.

      Bilder vom HS

      In dem unten stehenden Bild siehst du den Anbau an meiner eNTV.



      Edith: Link eingefügt
      Images
      • HS_NTV.jpg

        105.87 kB, 584×480, viewed 195 times
      Gruß der Peter



      JT-Teilnahmen:
      2007 ~ Creglingen ¦ 2008 Norwegen ~ Fischen (Oberbernhards) ¦ 2009 ~ Drangstedt ¦ 2010 ~ Berkastel-Kues ¦ 2011 ~ Neidenberga ¦ 2012 ~ Titisee ¦ 2013 ~ Norwegen - Fischen (Antweiler) ¦ 2014 ~ Drangstedt ¦ 2015 ~ Neidenberga ¦ 2016 ~ OP :( (Creglingen) ¦ 2017 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 2018 ~ Neidenberga¦ 2019 ~ Drangstedt (leider nicht) ¦ 2020 ~ Süden ¦ 2021 ~ Westen ¦

      The post was edited 1 time, last by FiveBucks ().

    • Bei meiner NTV handelt es sich um eine '96er mit original Hauptsänder.

      So wie ich FiveBucks Bilder seh ist mein HS genau gleich angebaut und auch die Halterung des Endtopfes ist genau gleich.
      Keine Ahnung warum der HS am Topf anliegt. Eine Delle will ich auch nicht gleich in den Topf hämmern. Vielleicht kommt ja noch ein Gedankenblitz. Trotzdem Danke für die schnelle Antwort.
    • Original von busman
      Hallo,

      ich weiß ja nicht, aber ich behaupte Mal, dass mein Gummianschlag irgendwie dicker aussieht.


      Bis denn

      Marko


      Hallo busman,
      kann ich so nicht behaupten. Meiner ist auch nicht dicker, der Anschlaggummi. :D
      Gruß der Peter



      JT-Teilnahmen:
      2007 ~ Creglingen ¦ 2008 Norwegen ~ Fischen (Oberbernhards) ¦ 2009 ~ Drangstedt ¦ 2010 ~ Berkastel-Kues ¦ 2011 ~ Neidenberga ¦ 2012 ~ Titisee ¦ 2013 ~ Norwegen - Fischen (Antweiler) ¦ 2014 ~ Drangstedt ¦ 2015 ~ Neidenberga ¦ 2016 ~ OP :( (Creglingen) ¦ 2017 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 2018 ~ Neidenberga¦ 2019 ~ Drangstedt (leider nicht) ¦ 2020 ~ Süden ¦ 2021 ~ Westen ¦
    • Original von FiveBucks
      Original von busman
      Hallo,

      ich weiß ja nicht, aber ich behaupte Mal, dass mein Gummianschlag irgendwie dicker aussieht.


      Bis denn

      Marko


      Hallo busman,
      kann ich so nicht behaupten. Meiner ist auch nicht dicker, der Anschlaggummi. :D



      Hier anbei mal nen Bild, ist eigentlich gut zu erkennen, ich find den dicker, ja natürlich doch das Gummi.

      Bis denn

      Marko
      Images
      • Auspuff 1.jpg

        98.58 kB, 640×480, viewed 153 times
    • Kann noch mal jemand was dazu sagen, ob es ein Problem gibt, wenn ich mir einen Hauptständer nachrüste mit dem BSM Future?

      Hat einer ein Bild, wie das mit dem Anschlaggummi gelöst wurde?

      Möchte mir den Hauptständer anbauen, den einer der Vorbesitzer entsorgt hat... Ist besser für Wartungsarbeiten und die Ratte braucht weniger Platz in der Garage :)
      Lern aus der Vergangenheit – träum von der Zukunft und leb in der Gegenwart.
    • Moin.

      Beim BSM gabs früher mal einen Hauptständer-Anschlag. Der war aber nicht wirklich stabil. Ein Forumisti hat sich damals einen HS-Anschlag selber gebaut, das war eine Querstrebe...das ist aber schon ewig her, wie genau weiß ich nicht mehr. War aber ganz simpel.

      Gruß Maik
      buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
    • @Pepp

      Hi Stefan,

      der original BSM-Anschlag kannste vergessen.
      Ich hab das bei mir anderst und nachhaltig haltbar gelöst und den Anschlag mit zwei Winkeleisen an der Verschraubung des Hauptständers angebracht.
      Am Ende der Winkel habe ich 2 Gummis eingelassen...
      Wenn es dir nicht eilt kann ich morgen mal ein Foto machen....hast du schon einen
      Hauptständer??
      Gruß aus Rhoihesse


      Uwe

      "Motorradfahren ist keine Art, sich fortzubewegen, sondern eine Lebensform." :thumbup:
      von Reiner Otte, in Windpassagen
    • mattes wrote:

      hallo Stefan,
      in ebay-kleinabzeigen war gestern ein bsm mit dem gummi drin.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…v-650/1159780551-306-9445

      Ich habe mal einen Zubehörauspuff gesehen, da war en dem Y-Stück ein Bügel angeschweißt mit dem Anschlagsgummi

      Hauptständer hab ich im Keller liegen seit Jahren... Suche heute die zwei Federn und Schrauben dazu zusammen. Allein schon, weil ich dann das Bike platzsparender, als auf dem Seitenständer in die Garage stellen kann.

      Suche auch immer noch einen neuen Sammler für den BSM Future. Ich hab den aus der Kleinanzeige mal angeschrieben und ihm ein Bild von meiner NTV geschickt und nach seinem besten Preis gefragt :saint:
      Lern aus der Vergangenheit – träum von der Zukunft und leb in der Gegenwart.