Zum Wetter heute ?

  • Bin heute nochmal knapp 2 Stunden auf der Nahe rumgepaddelt . Hab über 5 Km geschafft. Ist anstrengender, als man denkt. 🥴

    Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
    Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !

  • Nieselwetter, 18 Grad, Grill läuft, knapp 30 Mann mit Grillgut versorgt, läuft, keiner ist verdurstet oder hatte Heißhunger, die 99eu Standheizung hatte heute ihren ersten richtigen Einsatz.... Und das im August ||

  • Der Mensch muss heute mit Feuerkorb den ganzen Tag drinnen bleiben. Die Kälte draußen lächelt niemanden an

  • Das schöne Wetter ausnutzen und ein bisschen Gartenarbeiten machen.

    Files

    Gruß der Peter




    JT-Teilnahmen:
    07 ~ Creglingen ¦ 08 Norwegen ¦ 09 ~ Drangstedt ¦ 10 ~ Berkastel-Kues ¦ 11 ~ Neidenberga ¦ 12 ~ Titisee ¦ 13 ~ Norwegen ¦ 14 ~ Drangstedt ¦ 15 ~ Neidenberga ¦ 16 ~ OP (Creglingen) ¦ 17 ~ Kroatien (Weidenbach)¦ 18 ~ Neidenberga ¦ 19 ~ Drangstedt ¦ 2020 ~HDH~ Corona¦ 2021 ~ Westen ¦ 2022 ???

  • Hab heute früh um 05:00 schon beide Öfen angeheizt,es hätte nur noch 18°C im Haus. Um 07:00 wieder ausgemacht.

    2h mit Sabine Motorrad gefahren bei herrlichem Wetter, aber doch ganz schön kühl.

    Ein Heißluftballon ist neben unserem Grundstück gelandet, hat alle Tiere vertrieben...

    Früher war alles leichter - ich auch.. :D

  • Wir sind heute von unserer Moselradtour heimgekehrt.

    Auf der Anreise hatten wir in Siegburg eine Zwischenübernachtung eingelegt, und meinen besten Freund getroffen, und nach den 5 Tagen Radtour von Trier bis nach Koblenz noch 1 zusätzliche Übernachtung in Koblenz und eine weitere in Cochem gemacht.

    Das Wetter war einfach grandios nach diesem durchwachsenen Sommer und es gab keinen einzigen Regentropfen !

    Das wir DAS erleben durften..... toll :love:

    Und das Beste:

    unsere alten Drahtesel haben das klasse gemacht und super durchgehalten....


    20210904_143301_copy_756x1008.jpg

    20210904_143438_copy_756x1008.jpg

  • Noch 58 km Rheinaufwärts, dann wärst du bei mir gelandet . Ich überlege auch gerade, ob ich das Wetter nochmal nutze und die ~30 km zur Arbeit mit dem Drahtesel (ohne Akku) fahre. 8)

    Intelligente Sätze zu verfassen ist kein Zuckerschlecken. Und schon ein einziger Buchstabendreher kann den besten Text urinieren.
    Achja - meine Reifen haben Haftpflicht !

  • Schöne Tour an der Mosel kann ich nur empfehlen!

    Grundsätzlich hat es uns auch sehr viel Spaß gemacht!

    Ich würde die Tour allerdings nur mit gewissen Einschränkungen empfehlen.

    Was mir nämlich gar nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass etliche, nicht wenige Kilometer direkt an der Bundesstraße entlang gingen.

    Das ist laut, gefährlich, und stressig.

    Wen das nicht stört, der kann sicherlich die gesamte Tour genießen, wir wollten uns jedoch Zeit lassen mit dem Radeln und etwas dabei entspannen.

    Das war an diesen Stellen nicht möglich.

    Man sollte sich vorher intensiv mit den Teilstücken beschäftigen und da, wo es geht, die alternativen Strecken auswählen.

    Allerdings gibt es diese Alternativen nicht überall.

    Da wo das Tal eng ist, bzw. keine öffentlichen oder städtischen Grundstücke zur Verfügung stehen, geht es wohl auch nicht anders.

    Aber ca ¾ war wirklich schön und absolut zu genießen....

  • In Gladbeck bei bewölktem Himmel gestartet, durch Essen nach Velbert, bis Gummersbach wo sich dann hin und wieder die Sonne zeigte. Schön weiter über Land, im Westerwald der dicken Regenfront hinter her gefahren bis 40 Kilometer vor Wiesbaden, da zog das schwarze Gewölk nach links weiter. Wieder getroffen haben wir uns auf dem Hotelparkplatz in Heidesheim. Drei Regentropfen und jetzt klart es zum Sonnenuntergang auf.


    Laut Wetterdienst soll es morgen trocken bleiben, dann geht es weiter in den Nordschwarzwald. Bin gespannt ob ich trocken bleibe :saint:

    "I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve." J.R.R. Tolkien

    „Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.“ Paul Watzlawick

  • ...das klingt nach Urlaub... :weizen:

    ....eher nach mehrtägiger Moppedtour....

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour

  • Sowohl als auch ;)


    Heute morgen um neun bei 14 Grad, Sonnenschein und Schäfchenwolken in Heidesheim gestartet, Richtung Karlsruhe über Land, immer der Weinstraße entlang. Plötzlich an der deutsch-französischen Grenze gestanden, da wollt ich gar nicht hin... Also zurück und über die Autobahn an Karlsruhe vorbei. Danach wieder auf die Landstraße, mittlerweile 23 Grad, immer noch Sonne und weiter Richtung Offenburg. Bis mich 30 km vor dem Ziel der Akku meiner akustischen Navigation verlassen hat und mein Uralt Navi am Lenker munter die Route neu berechnete... Naja, dann halt erst mal weiter geradeaus, irgendwann wird sicher ein Ortsname auftauchen, den ich kenne.


    Ein Hoch auf Deutschlands Schilderwald, auch ohne Navi angekommen und bei herrlichem Wetter durch Täler gekurvt, Berge rauf und wieder herunter gefahren. Jetzt zwei Wochen Urlaub im Schwarzwald. Wetter darf so bleiben <3


    IMG_20210912_152906_resize_3.jpg

    "I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve." J.R.R. Tolkien

    „Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.“ Paul Watzlawick

  • ....ach ist echt tolles Wetter hier,

    Äquator, Reifen, Menschen, Autobahn, Mosel, Kartoffeln, Navi, Tiere, Standheizung, Futter, Fahrrad, :weizen: , Gartenarbeit, Blackforest, Zedernholz, Heißluftballon, Berg, Haftpflicht, Sonnenschein, Heizgriffe, Krankenschein, Mopped, Urlaub, Feuerkorb, Rhein, Landstraße und dann noch Alternativen! :):saint: 8o:evil::thumbup:

    scheen Gruaß Hans

    JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt/2021 Weidenhof-Herbsttour