Was hast Du heute gekauft?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Entenberti wrote:

      Andreas
      da freut man sich doch übeer den Kardan der Ente, gell!
      Kettengetriebene Fahrzeuge hab ich nur noch Fahrräder, ach ja, und die Kettensäge natürlich!

      sonnige Grüße
      Berti
      Ganz ehrlich, das geht eigentlich. Dürfte bei ordnungsgemäßer Pflege ja nur all x0.000 km notwendig sein. Wobei x in diesem Fall wohl bis zu einer 6 sein kann. Vorher werde ich das gute Stück vermutlich ausgetauscht haben.

      Übler fand ich eigentlich den Schmodder unter der Ritzelabdeckung. Ca. 2 cm dicker Schmodder aus altem fett mit Steinchen und Co. Soweit alles normal, aber darunter hat sich schon eine braune Erdschicht gebildet. Da war also lange Zeit keiner mehr dran...
      Gruß

      Andreas
    • Legion of the Damned wrote:

      Komisch wie du Ster schreibst.
      Naja, ich wollte halt genau sein. Ein Ster kenne ich als "Raummeter", d.h. einen Kubikmeter gut aufgesetztes Holz.
      Ein Schüttraummeter ist bei uns "schmeiss 30cm Scheite 50cm hoch auf einen 2m*1m Anhänger", was offensichtlich weniger als ein Ster ist. Wikipedia Umrechnungsfaktor 0,6-0,7.+
      I reject your reality and substitute my own!
    • Nen paar Handschuh und das halbsynthetische 15W40 (oder 10W40??? :whistling: ) von Tante Luise.

      Und hab da Helme anprobiert.... will ja eigentlich was vernünftiges haben und probier so ein 500€ Teil an (um mal zu gucken ob das besser ist) und hab mir mit ner scharfen Kante unten nen blutigen Kratzer über die Glatze gezogen X( . Und die Passforn war für meine Birne indiskutabel.

      Da hatte ich dann keinen Bock mehr. Wird glaub ich nen Nolan N87 werden....
      I reject your reality and substitute my own!
    • Entenberti wrote:

      Hans
      du hast doch zwei Enten, warum nur ein ! Ölfilter?
      Ich hab nur eine (fahrbereite) Ente, aber am Freitag zwei Ölfilter gekauft, evtl. wir meine zweite ja diesen Sommer fertig, dann hab ich schon mal einen.

      sonnige Grüße
      Berti
      ......ich mache nicht mehr jedes Jahr Öl wechseln, sondern nur noch alle zwei Jahre und meine Blaue hat 2018 Neues bekommen meine Rote 2017, deshalb nur ein Filter. ;)
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • Hans
      hast recht, des ständige Ölwchseln wird völlig überschätzt. Ich mach jetz den Ölwechsel an meiner Weißen, die hob i 2016 kauft und bin inzwischen 4500 km gfahren, da wirds dann langsam Zeit. Lauffa duads owa wia gschmiert, und brauche duads a nix, schau do schoo hi und do nei.

      am scheena Summa mit vui streßfreie Meilen

      Berti
      .....die Kurve ist zum Reinlegen da.......... :thumbup: :weizen:
    • metal-jaa wrote:

      deswegen hat der hans auch unterschiedliche farben
      damit er net durcheinander kommt 8o :D :whistling:
      ......Chris, komme du erst mal in mein Alter, abwarten wie es dir dann ergeht, ausserdem hast du ja wenn ich mich erinnere jetzt auch schon zwei unterschiedlich farbige eNTen am Hof (meine Oma hatte damals mal zu mir gesagt *Bub aufs älter werden brachst du dich nicht freuen* ...und manchmal muß ich zugeben sie hatte recht). :P :D :weizen:
      scheen Gruaß Hans

      JT: 2010 Bernkastel Kues/2011 Neidenberga/2012 Titisee + geile Sau-Tour/2013 Antweiler + blaue Zipfel/2014 Drangstedt/2015 Neidenberga/2016 Creglingen/2017 Weidenbach + Heuabschiedstour/2018 Neidenberga/2019 Drangstedt
    • metal-jaa wrote:

      deswegen hat der hans auch unterschiedliche farben
      damit er net durcheinander kommt 8o :D :whistling:
      Unterschiedliche Farben sind wirklich gut.
      Aber selbst bei anderen Farben kommt man gerne schon mal durcheinander.

      Michael RC31 wrote:

      Ne KTM RC390 für meinen Neffen....
      Böses Gerät, sehr agil , wiegt sportliche 150kg, kein großer Schnickschnack,
      - hat mein Schwager als 390er-Duke für die kurze sonntägliche Landstraßen-Hatz zum Cafe.
      Optisch aber nicht so meins, aber sonst klasse, auch wenn sie in Indien gebaut werden.
      Langzeiterfahrung fehlt natürlich noch.
      JT 05Scharzfeld,06Brilon,07Creglingen,08Oberbernhards,09Drangstedt,10Bernkastel ,11Neidenberga
      12Titisee,13Antweiler,14Drangstedt,15Neidenberga,16Creglingen,17Weidenbach,18Neidenberga
      19Drangstedt 20 NBG
      |-21 Eifel|-22O -23N -24S
    • Potti wrote:

      Langzeiterfahrung fehlt natürlich noch.
      Ach... zwei Jahre hat sie ja Garantie und dann wirds vermutlich eh was größeres.....
      Auf Dauer find ich das Ding ziemlich nervig.... unter 4000 will sie nicht wirklich, über 8.500 auch nicht. Meins ist das nicht, aber wir werden sehen....
      Tunerlatein:
      nolite dare sanctum canibus neque mittatis margaritas vestras ante porcos ne forte conculcent eas pedibus suis et conversi disrumpant vos (Matth. 7,6)